Kurzer (11 Mon.) geht auf Zehenspitzen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marina25 23.10.10 - 16:03 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mein Kurzer zieht sich schon überall hoch und geht dann auch ein paar Schritte seitwärts. Außerdem habe ich einen Lauflernwagen, daran zieht er sich hoch und dann schiebt er ihn durch die Wohnung.

Allerdings stellt er sich dabei auf Zehenspitzen. :-(

Geht das wieder weg? Ich wollte den Doc. Ende November bei der U6 mal drauf ansprechen, dachte aber, dass eine von euch schon jetzt helfen kann.

Lieben dank!

Beitrag von littleblackangel 23.10.10 - 16:32 Uhr

Hallo!

Das ist völlig normal und gibt sich mit der Zeit! Das macht fast jedes Kind!


LG Angel mit zwei Laufmäusen

Beitrag von tonip34 23.10.10 - 16:35 Uhr

Hi, ich bin Kindertherapeutin und noch ist das voellig normal da die Wade noch nicht soweit gedehnt ist das der Fuss ganz runter kommt, das dauert ein paar Wochen. Bis jetzt war die Muskulatur doch nur auf krabbeln ausgelegt.

lg toni

Beitrag von babylove05 23.10.10 - 16:36 Uhr

Hallo

Hast du ein Lauflernwagen oder ein Gehfrei? Ich kenne das es bei vieleien Kinder so ist die schon bevor sie Laufen konnte in ein Gehfrei gesetz wüprden ... ( ne ehmalige Bekannte von mir hat das bei Ihren Kindern auch ...) , ging aber mit einigen Monaten wieder weg .

Lg Martina