Wie macht ihr euren Gurkensalat?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von selmi22 23.10.10 - 16:24 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe hunger auf Gurkensalat, aber ich wollte mal was anderes ausprobieren.

Da dachte ich mir, dass ich euch mal frage und ihr mir eure Rezepte verratet.

LG

Selma

Beitrag von roggip 23.10.10 - 16:26 Uhr

Also wir essen ihn gerne so:

Gurken schälen und in ganz feine Scheiben raspeln. Ordentlich Salz drauf zum entwässern - ca. 5 min, dann abspülen.
Dressing aus Schmand, Salz, Peffer und Dill - ab dazu und fertig!

Guten Hunger #mampf

Beitrag von selmi22 23.10.10 - 16:28 Uhr

Dankesehr, das ging ja schnell.
Genau so ein Rezept habe ich gesucht.

Eine Gurke auf einen Becher Schmand?

LG
Selma

Beitrag von roggip 23.10.10 - 16:29 Uhr

ne, das ist zuviel (finde ich, aber ist ja alles geschmackssache) - ich nehme 2 Gurken und 1 Becher Schmand..

Beitrag von selmi22 23.10.10 - 16:32 Uhr

okay danke, dann mache ich das gleich mal so.

Beitrag von rmwib 23.10.10 - 16:58 Uhr

So mache ich es auch PLUS eine Zwiebel fein gehackt. Und etwas Essig.

Beitrag von selmi22 23.10.10 - 19:34 Uhr

Hey,

ich habe auch ne Zwiebel und ein Schuss Essig mit reingemischt, hat super geschmeckt

Beitrag von tascha3577 23.10.10 - 17:30 Uhr

Hallo,
ich mache ihn immer ganz einfach, Gurke waschen, in Scheiben hobeln oder Schneiden bißchen Salatkräuter drüber und dann mit Wasser oder Milch mischen. Kann auch mit Sahne gemischt werden je nach Geschmack. Joghurtsoße ist auch superlecker dazu

lg

Beitrag von fensterputzer 24.10.10 - 10:39 Uhr

Gurke schälen, in feine Scheiben hobeln, 1Zwiebel feinwürfeln und dazu, salzen, 4EL Essig, 4 EL Zucker, ziehen lassen und happenpappen.

Beitrag von bokatis 24.10.10 - 12:59 Uhr

Ich mach immer Dill, Sahne, Salz, Pfeffer, Essig und ZUCKER dran. Ein Löffelchen voll Zucker bringt den KICK!

Beitrag von froeschle1 25.10.10 - 13:34 Uhr

Hallo Selma,

ich habe da so ein Geheimrezept.....

Wasabi-Gurke das ist verdammt lecker!

Wasabi Paste mit Schmand, Salz, Essig und wenig Öl verrühren und über die Gurke geben. Ist mal was anderes als das Klassische Dressing mit Dill und Essig und Öl. PS. : Wenn Du Knoblauch magst, der passt klein gepresst auch toll zur Gurke vom Geschmack her.

LG, froeschle 1