Huuuuuch...bitte einmal schauen und helfen :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarahjulia 23.10.10 - 18:34 Uhr

hallo mädels,

ich messe seit 3 tagen meine tempi. bin also neuling.
habe am ersten tag 37,3 und an den folgenden tagen 37,2 gehabt.
wenn ich bei euch schaue, dann liegt ihr alle bei 36,** aber niemand ist so hoch wie ich.
liegt es an meiner vergangenen erkältung, oder der mens?
warum ist es denn soooo viel mehr als bei euch?


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/849461/545320

daaaaaaaaaaaaaaaaaanke

Beitrag von sarahjulia 23.10.10 - 18:47 Uhr

keiner?

:-(

Beitrag von marie-chen2 23.10.10 - 18:50 Uhr

Hallo,
ích denke es könnte schon an deiner Erkältung liegen, aber auch genauso gut könnte es sein das deine Tempi erst nach deiner Mens sinkt. Kommt bei manchen vor. Wie stark hast du denn deine Mens, so wie immer oder schwächer?

LG Marie

Beitrag von bridget83 23.10.10 - 18:51 Uhr

Eine Erkältung wäre eine mögliche Erklärung. Warte erstmal die nächsten Tage ab.LG

Beitrag von sarahjulia 23.10.10 - 18:54 Uhr

also die letzte mens dauerte nur 3 tage an. sie war mittelstark. diese ist nun bei tag 4 angelangt und gleichbleibend stark. auch als ich die pille nahm, und die pillenpause machte, war sie immer recht stark.

Beitrag von marie-chen2 23.10.10 - 18:57 Uhr

Also eher stark. Hätte auch sein können das du trotz Mens ss bist. Aber wenn sie so stark ist, dann wahrscheinlich doch eher nicht. Warte mal die Tage ab was sich tut, es könnte sehr gut an der Erkältung liegen.

Alles Gute für dich #herzlich

Beitrag von sarahjulia 23.10.10 - 19:00 Uhr

ja, an so etwas habe ich auch schon gedacht, aber ich hab am donnerstag schon einen test gemacht. war negativ.

naja, dann warte ich mal ab.

liebe grüße und danke

Beitrag von kenza 23.10.10 - 19:10 Uhr

hallo sarah,

bei mir ist das ähnlich, ich liege mit meiner temperatur auch über dem durchschnitt, keine ahnung warum. ging mit 37 los, im moment bin ich bei 36,8 (tag 9), vielleicht sinkt sie ja noch, wer weiss! :)

ich glaube, richtig beurteilen kann man den zyklus sowieso erst am ende, und schlüsse ziehen erst im vergleich mit vorherigen ZB. ist aber mein erstes, deswegen lass ich mich überraschen! ;)

VLG,

kenza

Beitrag von superjey 23.10.10 - 20:31 Uhr

Hallo,
es gibt Menschen die haben von Natur aus immer eine höhere Temperatur.
Ich gehöre auch dazu, habe morgens auch schon imme reinen Wert von ca. 37C°.

Wie gesagt kann aber auch alles sein.




Viel Glück,

#klee