Was ist nun los? Bitte lesen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von emila 23.10.10 - 18:35 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin im Moment etwas verwirrt weil ich keine Ahnung hab was mit meinem Körper los ist.
Hatte am 10.09. ein FG und am 22.09. nachträglich doch noch AS.
Nun habe ich täglich seit dem 22.09. meine Tempi gemessen um zu schauen ob wieder alles o.k. ist und absolut kein ES in Sicht. Am Mittwoch bekam ich dann SB und ich dachte o.k alles im Lot, Mens kommt kein ES gehabt.
Doch nun sind seit gestern die SB wieder weg und die Tempi heute früh bei 37!!! sonst immer so 36,5. Kommt jetzt etwa doch ein ES???
Steig jetzt überhaupt nicht mehr durch.
Hoffentlich kann mir jemand von euch helfen, damit ich wieder ruhiger schlafen kann.

Hier mal mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../541536

liebe Grüße emila mit fabi an der Hand und 2 chen ganz tief im #herzlich

Beitrag von emila 23.10.10 - 18:51 Uhr

so, jetzt gehts vielleicht:-(

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/410865/541536

Beitrag von allgaeumama 23.10.10 - 19:30 Uhr

Hallo vielleicht bist du wieder schwanger und deine blutung war eine einnistungsblutung?

würde ja zum bienchen passen :-)

alles liebe


lg

Beitrag von emila 24.10.10 - 12:01 Uhr

Das wär ja zu schön um wahr zu sein#zitter

Beitrag von cb600 23.10.10 - 19:48 Uhr

Lass Dich mal #liebdrueck natürlich bist Du verwirrt über die Aktionen Deines Körpers - ich kann mich noch gut erinnern, wie verrückt mir das alles vorkam... Mens oder nicht, ES oder nicht???
Man hofft ja auch darauf, dass der Körper bald wieder "normal" funktioniert - mit dem heimlichen Wunsch, bald wieder schwanger werden zu können. Und dann wird alles genau beobachtet: wie ist der ZS, was war das für ein Ziepen... usw.

Aber nach einer FG ist der Körper einfach durcheinander. Das braucht seine Zeit, bis sich wieder alles einpendelt! Vielleicht war es eine SB um den Zeitpunkt des ES herum, vielleicht war es auch kein ES und die Tempi ist aus anderen Gründen erhöht. Das kann Dir wohl außer deinem FA niemand sagen. Falls es Dir keine Ruhe lässt, würde ich mal einen Termin beim FA holen, der kann Dir dann sagen, ob ein ES war oder nicht.

Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute und dass sich bald alles wieder einpendelt!!!

LG

Beitrag von emila 24.10.10 - 12:00 Uhr

Danke für deine aufbauenden Worte, heute ist die Temperatur wieder total unten. Würde gern aufhören mich so verrückt zu machen und einfach den Dingen seinen Lauf zu lassen, aber geht nicht:-[