2 1/2 und keine anzeichen zum trockenwerden

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sassi.2 23.10.10 - 19:47 Uhr

hilfe ist es normal mein kleiner ist 2 1/2 und er macht immer noch keine anzeichen das er trocken werden wil.
ich frag ihn immer sollen wir aufs töpfchen und die pampers weglassen aber dann kommt immer nein pampers an.
will ihm auch keinen druck aussetzen.
ist das normal?
sassi

Beitrag von munirah 23.10.10 - 19:53 Uhr

Das ist ziemlich normal, gerade zu dieser Jahreszeit. Meine Tochter wollte auch schon mal aufs Töpfchen und hatte erste Erfolge. Aber jetzt, wo es so kalt ist kann ich noch so viel heizen, da will sie die Windel. Das ist okay!

Beitrag von silbermond65 23.10.10 - 19:58 Uhr

ist das normal?

Völlig normal.Laß ihm Zeit....irgendwann klappts ganz von allein.

Beitrag von anyca 23.10.10 - 20:00 Uhr

Meine Große hat sich mit 2,5 da auch völlig verweigert, kurz vor dem 3. Geburtstag war sie quasi über Nacht trocken.

Beitrag von blucki 23.10.10 - 20:19 Uhr

hallo sassi,

das ist ganz normal. sollte man aber als mutter in etwa wissen, damit man sein kind nicht unnötig unter druck setzt.

die meisten kinder, die ich kenne, waren zwischen 2,5 und 3,5 trocken.

mein großer mit knapp 3. und da war er im kiga sogar noch einer der frühen.

lg
anja

Beitrag von eisflocke 23.10.10 - 23:14 Uhr

Tja, ja.. ich hoffe mal, dass das normal ist.. denn sonst sind wir hier völlig unnormal!;-)
Ich habs aufgegeben... sagte vor ein paar Tagen, komm du gehst jetzt auf die Toilette, Mama hat dir deinen eigenen Sitz fertig gemacht... da kam nur ein Nein Nein Nein...
Ich hatte ihm trotzdem die WIndel ausgelassen... er verschwand direkt unterm Küchentisch... es war so leise.. kam strahlend wieder raus und sagte AAAAAA#schock
Ende vom Lied... ALLES vollgesch... und ich hab die Sauberkeitserziehung erstmal satt.#schmoll