3. Kind, wer hat nach 2 Jungen ein Mädchen bekommen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nanny38 23.10.10 - 20:30 Uhr

Hallo, wir bekommen evtl Montag unser Outing. Eingentlich ist es mir egal was es wird, aber tief in mir wünsche ich mir nach 2 Jungen doch schon ein Mädchen.

Wie sieht es bei euch in der Geschlechterverteilung aus? Kenne keinen mit drei Kindern, wir sind die ersten.

Bin ja soo gespannt,...

lg nanny

Beitrag von katzenmudda83 23.10.10 - 20:32 Uhr

wir bekommen nach 2 jungs ein mädel
hatten uns eigendlich auf nen 3ten jungen eingestellt ;-)

lg tina

Beitrag von seluna 23.10.10 - 20:33 Uhr

das nicht direkt, aber ich kenne einige mit drei und mehr kindern.

Ich bekomme mein viertes. mein erstes war ein junge, dann folgten zwei Mädels und jetzt wird es wieder ein Mädel.

Meine Mutter hatte erst zwei Mädchen und dann einen Jungen

Meine Nachbarin hat drei Mädchen und dann einen Jungen

die andere Nachbarin, drei Jungs und dann letztes Jahr das Mädchen

entfernte Bekannt, 6 Jungs.

Beitrag von jindabyne 23.10.10 - 20:34 Uhr

Wir haben die umgekehrte Konstellation: Wir bekommen wohl nach zwei Mädels jetzt zwei Jungs (Zwillinge) ;-)

Lg Steffi

Beitrag von cassie80 23.10.10 - 20:35 Uhr

Hallo,

Mir geht´s genauso wie dir. Haben auch zwei Jungs und hätten gern noch en Mädel. Bin noch ganz am Anfang, so dass das Outing noch dauern wird.
Ein Junge wäre natürlich auch völlig in Ordnung, aber wenn ich wählen könnte...

Drück dir die Daumen!!!!!!

LG Cassie

Beitrag von dascugian 23.10.10 - 20:36 Uhr

Hallo nanny!

Wir haben nach 2 Jungs ein Mädchen bekommen. Mir ging´s damals genauso wie dir. Hab mir nach den Beiden eine kleine Püppi gewünscht und sie auch bekommen. Aber wenn´s ein Junge geworden wäre, hätte ich mich auch gefreut.
Nun bin ich wieder mit einer Püppi schwanger. Wir hatten uns aber diesmal auf einen Jungen eingestellt. Dennoch ist die Freude riesig!

LG Kathrin mit Noel (4), Bastian (2), Stella (1) und Püppi (29.SSW)

Beitrag von janka 23.10.10 - 22:45 Uhr

hei kathrin,

ist genau wie bei uns :) wir dachten auch, es wird diesmal ein junge.
nur sind unsere kinder bissl älter ;) (17,8,3)

alles gute für euch, habt ja bald ein 3:3 :-D

lg,janka

Beitrag von desiree25 23.10.10 - 20:39 Uhr

huhu,
also ich habe zuerst 3 mädels bekommen
und dann einen Jungen;-)
weiss genau wie es dir grad geht....als mir gesagt wurde das es ein junge wird war ich erstmal total erstaunt,weil ich gar nicht mehr damit gerechnet habe und dann habe ich geheult vor freude...

Drück dir die daumen das es diesmal eine Püppy gibt bei euch!!

Beitrag von .4kids. 23.10.10 - 20:40 Uhr

3 Jungs #verliebt iund Gott sei dank mur ein Mädchen,

Und wir bekommen wieder einen Jungen#verliebt

Beitrag von sancha01 23.10.10 - 20:46 Uhr

Kann Dich gut verstehen. Wünscht sich insgeheim nicht jeder einen Jung und ein Mädchen?! Also ich habe erst einen Jung #verliebt bekommen, dann ein Mädchen #verliebt und jetzt bin ich wieder schwanger und es wird wieder ein Mädchen #verliebt
LG Sancha #winke

Beitrag von kleine.76 23.10.10 - 21:01 Uhr

Bei mir sind es 3 Jungs und jetzt so wies aussieht ein Mädchen.

Im Bekanntenkreis 1 mal 3 Jungs, 1 mal 4 Jungs und 1 mal 2 Jungs 1 Mädchen.

Beitrag von nana13 23.10.10 - 21:13 Uhr

Hi,

Meine Freundin hat im letzen dez ihr 3 sohn bekommen.
Mein Mann hat 5 Brüder und eine schwester.
Mein Vater hat 1 Bruder, er und sein bruder waren die ersten und dan kamen 6 Mädchen.
Meine Mutter hat 2 Brüder, und 7 schwestern
Eine Tante hat junge mädchen junge.
Eine Schwägerin hat 3 Mädchen und eine andere Schwägerin hat 1 mädchen und 2 jungse.
Eine Tante mütterlicher seits hat erst ein mädchen und dan von einem anderen mann 2 jungs bekommen.
dises mädchen hat selber erst 2 mädels und dan ein junge bekommen.
eine ander Tante hat ein junge mädchen und nochmald ein junge bekommen.
und eine andere Tante hat 3 jungs.

der rest der verwanten hat entweder 2 oder gar keine kinder ;-)

lg nana

Beitrag von zwergwilli 23.10.10 - 21:15 Uhr

Hallo du!

Diese Frage beschäftigt ganz offensichtlich immer wieder gern die Gemüter...!;-) Auch ich habe vor einiger Zeit diese Frage in den Raum gestellt und dabei folgendes gelernt:
Es gibt wohl eine Statistik (womit sich Forscher so beschäftigen...), die besagt, dass Eltern, bei denen das 1. und 2. Kind das gleiche Geschlecht haben, die Chance, beim 3. Kind das andere zu bekommen, bei gerade mal 2% liegt. Tja, was soll ich dazu sagen?#gruebel Bei uns im Freundeskreis kommt das absolut hin mit der Verteilung. Und das wurde mir auch bei urbia von Vielen bestätigt.#bla

Ich bin jetzt in der 26.SSW und wir haben noch kein sicheres Outing, der Arzt tendiert aber eher zu einem Jungen.:-)

Herzliche Grüße
zwergwilli

Beitrag von funinge 23.10.10 - 21:30 Uhr

Hallo,

wir haben nach zwei Jungs ein kleines Mädel bekommen. Hatte mir das insgeheim auch gewünscht, konnte es dann aber erst mal gar nicht glauben. Habe auch erst ganz am Ende der SS angefangen rosa Sachen zu kaufen, aus Angst, es könnte sich noch ändern #zitter.

Jetzt bin ich wieder schwander, mal sehen, was es diemal gibt. Jetzt kann ich das ganze sehr locker sehen, ich hab ja von jedem etwas ;-)

LG, funinge mit zwei Jungs (5+3), 1 Mädel (am Montag 1) und #ei (6+3)

Beitrag von sonnelieb08 23.10.10 - 21:30 Uhr

Hallo, ich habe 3 Jungs und jetzt bekomme ich Mädchen.

lg

Beitrag von sacht736 23.10.10 - 21:34 Uhr

Hallo ,

bei mir ist es zwar etwas anders da ich mein 4. Kind bekommen ....

Ich habe einen Sohn und 2 Mädchen .. habe auch gehofft das nun nach 2 Mädchen mal noch ein Brüderchen kommt ABER PUSTEKUCHEN es kommt das 3. Mädchen ;-):-p Aber ist auch ganz gut so mir war es eh egal nur unser Sohn war etwas enttäuscht!

Vielleicht wenn es noch ein mal was werden sollte vielleicht bekommen wir dann noch mal einen Sohn :-) mal schauen

Viel Glück Liebe Grüße

Beitrag von janka 23.10.10 - 22:40 Uhr

wir haben nach zwei jungs ein mädchen bekommen, konnte das echt nicht glauben, bis die kleine maus dann da war :) jetzt bekommen wir wieder ein mädchen, eigentlich dachte ich, es wird ein junge :) wir freuen uns tierisch!
lg,janka

Beitrag von rabe2 23.10.10 - 23:21 Uhr

Wir passen zwar nicht so ganz in deine Frage, aber weil so stolz auf meine drei Räuber bin:

1. Junge
2. Mädchen
3. Junge

;-)

Beitrag von dia111 24.10.10 - 07:44 Uhr

Wir haben zwei Mädels und was es jetzt wird, wissen wir leider noch nicht.
Mein Mann hofft aber wieder auf ein Mädchen.
Mal sehen ob wir am 2.11 ein Outing bekommen.

LG
diana

Beitrag von johanna.ulm 24.10.10 - 08:12 Uhr

Wir haben zwei Mädels und hätten uns jetzt sehr über einen Jungen gefreut.

Es wird wieder ein Mädel #gruebel

Beitrag von moni2712 24.10.10 - 08:20 Uhr

Hallo!

Wir haben 2 Jungs und bekommen tun wir auch noch einen Prinzen!
Ich freu mich darüber und mein Mann auch. Wenn er es sich hätte aussuchen dürfen hätte er auch lieber nen Mädel gehabt.

LG Moni mit bald 3 Prinzen

Beitrag von klara4477 24.10.10 - 13:22 Uhr

Hallo nanny,

also wir haben 2 Jungen und das Baby jetzt wird ein Mädchen.

Muss allerdings dazu sagen das ich unseren 2ten Sohn im März in der 15.SSW verloren habe :-(.

Mir wäre es aber absolut egal gewesen was es diesmal wird, hauptsache gesund!
Denn speziell nach der Erfahrung im März habe ich gelernt das es keineswegs selbstverständlich ist das alles gut wird. Da wähnt man sich nach den ersten 12 Wochen in relativer Sicherheit und dann sowas...

Kann allerdings total verstehen das Du Dir insgeheim nach 2 Jungen jetzt ein Mädchen wünschst ;-).

Lieber Gruss,

Claire