Hoffe das es was bringt was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kringelbaby 23.10.10 - 20:51 Uhr

Hallo,

Ich war heute mit meinen Mann erst mal einkaufen 5std. also schön viel Bewegt:-D.
Den hab ich noch mit ihm die Wohnung sauber gemacht noch mehr Bewegung :-D

Ich bin nun fast 39ssw und hoffe sehr das es nun bald los geht.
Zu dem ist heute ja noch Vollmond #rofl
Soll ja auch was bringen :)

Zimt hab ich auch schon gegessen, vielleicht auch noch Sex mal sehen :-p


Nun hab ich heute immer wieder einen Harten Bauch, und schmerzen im hintern Rückbereich mehr rechts.#schmoll

Leider hat sich unsere Maus heute gar nicht bemerkbar gemacht was mich doch schon sehr wundert #zitter
Ist das normal das man den Zwerg einen ganzen Tag mal nicht merkt????


Liebe grüße
Mareike mit Kiara inside 38ssw

Beitrag von kringelbaby 23.10.10 - 20:53 Uhr

Hatte heute morgen beim Frühstücken auch stärkers Bauchpiecksen als die letzten Tage.

Beitrag von .4kids. 23.10.10 - 20:54 Uhr

Noch garnicht gemerkt ist eigendlich nicht gut, also ich habe alle Kinder immer sehr oft am Tag gemerkt;-)

Beitrag von saskia33 23.10.10 - 20:54 Uhr

Solang dein Befund noch Unreif ist kannst du machen was du willst,wird nicht viel bringen ;-)

Das du heute einen harten Bauch hast und deinen Krümel nicht gemerkt wird vom vielen laufen kommen,hatte ich damals auch gehabt wenn ich ein bisschen viel gemacht habe ;-)

lg

Beitrag von zoralein127 23.10.10 - 20:56 Uhr

Hallo,

mach dich nicht so verrückt und power dich nicht so aus....ich glaube das es nicht wirklich etwas bringt es so "erzwingen"zu wollen.

bist ja "erst" 38. SSW ;-)

nicht böse gemeint #winke aber genieße es noch...

lg zoralein + Pascal 3 Jahre + ET -10

Beitrag von co.co21 23.10.10 - 21:28 Uhr

Hallo,

zum einen ist es normal, dass sich die Zwerge auch malnicht melden, gerade gegen Ende...Lara war meistens am aktivsten, wenn ich gelegen bin!

Was die Aktion angeht...ich hatte schon 2 Wochen vor der Geburt nen reifen Befund (Schleimpfropf weg, MuMu 1-2 cm auf, Kopf fest im Becken) und meine FÄ meinte es fehlen nur noch Wehen.
War dann extrem aktiv...einkaufen, putzen, Betriebsfest, Hochzeit von Freunden, Geburtstage usw....und letztendlich kam sie dann erst bei ET+3...und ich hatte original bis 2 Stunden nach dem Blasensprung keinerlei Wehen ;-)

Also einfach geduldig abwarten...irgendwann kommen sie alle!

LG und alles Gute
Simone