alte Küche müffelt

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von bibabutzefrau 23.10.10 - 22:04 Uhr

Ich habe mir letztes Jahr ne gebrauchte Küche gekauft,alt -aber na gut.mehr war halt nicht drin.
Das Problem an der Küche ist dass sie müffelt.So nach alten Küchengerüchen halt.wenn ich in der Küche das Fenster auf Kipp habe gehts vom Geruch,aber wehe ich habs zu.
Ich muss dazu sagen dass ich total geruchsempfindlich bin und das wahrscheinlich stärker als andere wahr nehme-aber mich nervt der Geruch.

Habe schon mehrfach alles mit Essigwasser abgewaschen aber ich bekomm es nicht weg.

Und jetzt im Winter kann ich ja nicht Dauerkipp in der Küche haben.

Hat jemand ne Idee wie man alten Mief aus Möbeln rausbekommt? oder hab ich ganz einfach Pech gehabt?

Gruß Tina

Beitrag von bu83 24.10.10 - 00:13 Uhr

Hallo,

Ist nur ne Vermutung: hast du auch die dunstabzugshaube gebraucht gekauft? Wenn ja, wuerde ich die Filter wechseln. Wirkt Wunder wenn der Geruch daher kam.

Lg bu

Beitrag von bibabutzefrau 24.10.10 - 07:57 Uhr

Vermutung falsch,ich habe die Dunstabzugshaube erst gar nicht eingebaut,die war so äääähm....bäh.

nee das sind die alten Möbel die so müffeln.

die Küche ist wirklich alt.

Beitrag von doucefrance 24.10.10 - 09:26 Uhr

Hallo,

15. Gerüche in Schränken
Gegen unangenehme Gerüche in Schränken stelle man mehrmals eine flache Schale mit heißer Milch hinein.

Quelle
http://www.einfach-natuerlich.de/tipp.php?suche=3&start=0&probsuche=

Beitrag von jo-hanna- 24.10.10 - 12:49 Uhr

Hi Tina!

Unsere Küche hat auch am Anfang total gemüffelt.
Durch Zufall haben wir irgendwann die Verkleidung an der Spülmaschine abgebaut. Dabei ist aufgefallen, dass das Flies dahinter der Grund für den Gestank war... Vielleicht ist auch das eine Möglichkeit???

LG
Johanna #klee

Beitrag von bibabutzefrau 24.10.10 - 19:29 Uhr

nee das sitzt so richtig in den Schänken und im alten Holz drin.die Küche ist einfach alt und gebraucht-das riecht man leider.

Beitrag von mary31 24.10.10 - 21:25 Uhr

Hi,

mal die Schränke richtig mit "Fettlöser" abwaschen? Es gibt sowas wie "Küchenentfetter", ein Teufelszeug. Oder soetwas wie Glas- und Flächenreiniger, ich habe da so ein Sprühzeugs von Viss, riecht auch etwas intensiver...

Oder mal ein Schälchen mit frisch gemahlenem Kaffee in die Schränke stellen?

Viel Glück...

LG Mary