Umfrage und ET im Juni ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maja1512 24.10.10 - 08:22 Uhr

Welche ss anzeichen wie geht es euch so

ich habe ET am 28 juni

und bin jetzt ca 5 Woche und bei mir fangen jetzt erst die mutterbänder an ?!
LG Maja

Beitrag von saraste 24.10.10 - 08:26 Uhr

Hallo Maja

Habe am 26 Juni ET

Bei mir hat das auch erst vor einer Woche angefangen, mit denn Mutterbänder dafür aber manchmal ziemlich stark.
Bei manchen ist es früher bei manchen später, würde mir da keine Gedanken machen.

Manchmal ist mir etwas übel und könnte ständig schlafen.

Sonst geht es mir recht gut.

Wünsche dir eine schöne Kugelzeit.
LG Sara

Beitrag von sternschnuppe215 24.10.10 - 08:35 Uhr

Hallo,

ET 25.6.

schlafe schlecht u. wache mit Übelkeit auf. Tags auch Übelkeit, besonsders nach dem Essen. Leichtes Ziehen im Unterleib u. seit 3-4 Tagen Brustspannen

#schwitz

Beitrag von oliivi 24.10.10 - 08:32 Uhr

Hallo! :)
Ich haben ET am 4. Juni. Mir ist es 24 Stunden am Tag übel und das schon seit 3 Wochen. Ich habe keine Schmerzen oder Gefühl an den Mutterbändern. Nur Übelkeit und starkes Brustspannen.
lg, oliivi ssw 8+1

Beitrag von steffie73 24.10.10 - 08:43 Uhr

Hallo Oliive,

so geht es mir derzeit auch. Übel dauerhaft aber bisher habe ich die Kloschüssel noch nicht gebraucht.

Lg Steffie #ei ssw 8+0

Beitrag von mini-gnom 24.10.10 - 08:34 Uhr

Guten Morgen!

ET ca. 28 Juni.

Bei mir melden sich die Mutterbänder schon seit ca einer Woche.
Übelkeit, Müdigkeit, Geruchsempfindlichkeit,...eben die ganz normalen SS-Anzeichen, so wie in meiner ersten SS auch. :-)

Wünsch dir eine schöne Schwangerschaft!!!

Lg

Beitrag von stefk 24.10.10 - 08:34 Uhr

Hallo! #winke

Ich habe am 15.06. ET.

Die Mutterbänder machen sich bei mir schon seit der 3./4. Woche bemerkbar. Im Moment ist es nicht mehr sooo oft.
Ansonsten habe ich Pickel bekommen, die ich aber jetzt ganz gut im Griff habe.
Und meine Verdauung ist noch empfindlicher als sowieso schon. Ich muss aufpassen, was ich esse, damit ich keine Bauchschmerzen bekomme.

Tja, das wars bei mir auch schon. Geht mir ansonsten echt prima!

LG,
stef

Beitrag von einalem11 24.10.10 - 08:39 Uhr

Habe ET am 15.06.2011
und wenn ich nicht wüßte dass ich schwanger bin,
dann würde ich gar nichts merken#kratz . Kein Zwicken,
kein Zwacken, keine Übelkeit nur Müde, aber das war
ich auch schon vor der Schwangerschaft.

Beitrag von schwangerewildcat 24.10.10 - 08:50 Uhr

Huhu,

Ich habe ET am 10 Juni.Mutterbänder ziehen ca. zehn minuten am Tag,Übelkeit immer dann wenn ich an Essen denke....
Seit gestern Zieht meine alte KS Narbe muss das nächste woche mal mit meiner FA besprechen da ich Aktiv noch in einer Marchingband Spiele und es gut angehen kann das es vom Auftritt gestern kommt.Bei meiner Tochter hatte ich das nicht daher ist es wirklich komisch.

Ansonsten nen kleinen Bauch jetzt schon...

vlg. Stefanie + #ei 7+2 ssw sowie Nicklas 5 j und Isabell 17 Monate

Beitrag von nanunana79 24.10.10 - 08:57 Uhr

Hallo,

ich habe ET am 09.06., bin also jetzt in der 8.SSW

Die Mutterbänder haben mir schon 2 Tage vor NMT weh getan. Seit einer Woche ungefähr sind jetzt noch so fiese Übelkeitsschübe dazu gekommen. Die Brüste sind schwer und ich bin super müde, was aber auch an der Erkältung liegen kann die ich seit einer Woche mit mir rumschleppe.

Schönen Sonntag noch

Beitrag von labradorfreundin 24.10.10 - 09:11 Uhr

Guten Morgen #tasse

also ich hab Termin: 11.06.11 --> klingt gut ja? Wird aber so sicher nicht passieren :-p

Ich trau es mir ja kaum zu sagen: aber ich hab NIX. Ok, gestern hab ich latent gemerkt, dass drinnen gearbeitet wird, aber kein Schmerz, kein Zwicken, nix..... Aber so unkompliziert waren meine ersten beiden SS auch (die ja in der 21. und. 24. SSW leider endeten) Also bis zum Schluss hab ich noch keine gehabt....aber diesmal!!!! #pro

wünsche allen einen schönen Sonntag

liebe Grüsse,
Mandy

Beitrag von himbeerstein 24.10.10 - 09:32 Uhr

Ich habe keine Übelkeit. #gruebel

Aber ALLES andere #schwitz Ich habe Alpträume, die Hormone haben mich voll erwischt, Ich habe 4,5 Kilo zugenommen (in 8 Wochen #schock ) Meine Brust hat sich fast verdoppelt und ich bin ständig total müde.

Aber mein ET hat sich vom 02.06. auf den 03.06 verschoben weil meine Erdnuss so winzig ist. #gruebel

Naja, soll mir recht sein, wenn es nicht ganz so groß wird. Wachsen kann es gerne wenn es draußen ist #verliebt

Beitrag von c-key 24.10.10 - 09:39 Uhr

Ich bin heute 5+1 und mir machen eigentlich nur die Mutterbänder seit 1,5 Wochen zu schaffen. Laut Fä ist alles i.O. ich muss halt 1x2 Utrogest abends nehmen, da ich schon eine FG hatte. Ansonsten geht es mir gut.

LG
C-Key

Beitrag von silas.mama 24.10.10 - 10:01 Uhr

Hallo,
wenn alles gut geht, gehöre ich auch zu den Junis (ET 26.06.)
War schon beim FA wegen SB (hatte schon 2 FG und daher Panik).
Hatte bei ES+9 positiv getestet da ich da schon ein paar Tage Unterleibsschmerzen hatte und dann die Rückenschmerzen zukamen.
Vom FA hab ich Magnesium bekommen und nun geht es mir gut!

Drück Euch die Daumen & alles Gute!

LG, Katrin.

Beitrag von prestroke 24.10.10 - 10:21 Uhr

Hallo,
Wir haben et am 02.06.2011.
Heute also 8 plus 4.
Ich hab seit beginn der ss ziehen im rücken, kleinere übelkeitsschübe, dauerziehen in den brüsten, ich merke immer mal wieder die mutterbänder und vor allem hab ich krass niedrigen blutdruck und schwindel. Einen bauch hab ich auch schon. Der gefällt mir. Meine lieblingshosen lass ich offen, werden per gürtel und langem tshirt verschlossen. :-p
Bin gross und schlank, vielleicht sieht man deshalb schon was.
Viele grüsse, deine umfrage ist gut

Beitrag von sonnenschein.1 24.10.10 - 10:51 Uhr

Huhu,

ich habe am 05.06.2011 Entbindungstermin und bin ab heute in der 9. Woche.

Mir macht zur Zeit die Müdigkeit zu schaffen und das ständige aufstoßen. Egal was ich esse. Das ziehen der Mutterbänder merk ich zwischendurch mal, aber wenn eher abends.


Lg sonnenschein