in 2 -3 Tagen NMT, Tempi immer gleich

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lunis 24.10.10 - 08:31 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/620850/540671

Sollte in 2 (spätestens 3) Tagen meine Mens kriegen #zitter..
Was meint ihr, kann ich auf eine SS hoffen??

Wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag #blume

LUNIS

Beitrag von jwoj 24.10.10 - 08:40 Uhr

Könnte auf jeden Fall ein Glückstreffer sein! Ich drücke die Daumen!#pro
Die Tempi sagt da nicht unbedingt etwas aus. Aber ich weiß, wenn sie höher ginge, wäre das beruhigender :-).

Liebe Grüße und viel Glück!#klee

Beitrag von mamimona 24.10.10 - 08:45 Uhr

war bei mir auch so,heut schlenkerer nach oben

zb in vk

Beitrag von winzling2008 24.10.10 - 08:50 Uhr

ich hatte das so ähnlich auch... schau mal

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/902902/541147

Beitrag von puddingbrumsel78 24.10.10 - 09:21 Uhr

Hallo Lunis,

die Kurve sieht doch super aus. Die beschriebene Übelkeit usw. muß zwar nicht zwangsläufig was heißen. Käme mir für Schwangerschaftssymptome etwas zu früh vor. Bei mir fing das erst ca. 2 Wochen nach positivem Test an.

Aber hoffen kannst Du auf jeden Fall. Ich drück Dir die Daumen!

LG Puddingbrumsel