SCHWANGER sagt Clearblue

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von liz1276 24.10.10 - 08:54 Uhr

Guten Morgen Mädels,

Habe heute morgen um halb sieben mit einem 25er-Clearblue-Digital SCHWANGER getestet.

!!! #huepf !!! #huepf !!! #huepf !!!#huepf !!!

Meine genauen Daten: 2, Versuch Stimu mit Gonal F und Predalon mit GV nach Plan.
(Ein für mich (fand ich) endlos langer Durcheinander-Stimu-Plan, insg. 17 Tage Spritzen ich dachte das gibt im Leben keinen und war schon total gefrustet.)

Predalon + 14, ES + 13, Morgen BT.

Anzeichen: Magenprobleme, geschwollene Brüste = meiner Meinung nach beides wie immer vom UTRO.

Aber: Was mich stutzig gemacht hat, ich habe seit ca. 10 Tagen Blähungen und seit 3 Tagen ist mein Bauch hart, geschwollen und total empfindlich. laufe seit Freitag schon ohne Gürtel durch die Gegend. Aber ich dachte das sind die Blähungen und der Durchfall schuld, ich dachte ich hätte irgendwas mit dem Darm. . .
Also echt ne Überraschung.

Nun ist er da, der Tag der Tage, absolut unfassbar, musste erstmal weinen. . .
Mein Männe grinst und grinst und grinst und grinst.
Für uns ein verzauberter Sonntag, ich hoffe und wünsche das dieser Tag bei Euch auch bald kommen mag.

Ich gehe jetzt ganz optimistisch davon aus, das der BT morgen auch positiv ausfallen wird.
Drückt mir die Daumen, danach gibts für Euch ne Masse Viren.

GLG, Saskia

Beitrag von sofiaentchen 24.10.10 - 09:53 Uhr

Guten Morgen Saskia:-)

Wir kenne uns nicht,aber trotzdem wünsche ich Dir herzlichen Glückwunsch:-)

Hatte auch mit Gonal f und predalon stimuliert und Gv nach Plan,bei uns hatte es gleich beim ersten Versuch geklappt:-)

Ich kenne das,wenn man auf den Test schaut und er dann positiv ist,ist ein super Gefühl:-)

Wenn Du Predalon nicht nach gespritzt hast,dann bist Du wirklich schwanger:-)
Bei mir war Predalon+11 der Test leicht positiv,aber irgendwie dachte ich mir schon,dass es mein eigenes bzw. Baby HCG ist:-)

Na dann mach Dir keine Sorgen,der BT ist dann nur noch reine Formsache:-)

Freu mich dann bald Dich im schwangeren Forum zu treffen:-)

Viele grüße Sofia mit Mini-entchen:-)

Beitrag von liz1276 24.10.10 - 10:26 Uhr

Vielen, Dank, Dir auch meinen Glückwunsch (ist ja noch ganz frisch).
Nein, ich habe nichts nachgespritzt und da mein Bauch seit 3 Tagen so empfindelich ist, glaube ich es sogar!!!#verliebt

Morgen gibts weitere Infos. . .
LG