Gesichtspflege

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bloemschen 24.10.10 - 08:55 Uhr

Guten orgen

mein kleiner ist jetzt knapp sieben monate und hat immer rote Raue Bäckchen und auch ab und an mal pickelchen er geifert auch ziemlcih und hat schnupfen. Der KiArzt meine das müsste man gut Pflegen immer und immer wieder cremen - ich cremte bissher mit Calendula von Weleda er meine Calendula ist nicht so dolle jetzt hab ich von Penaten creme mit NAchtkerzenöl - was macht ihr denn euren Baby drauf ? wenn wir raus gehen mache ich wind und wetter salbe drauf ??? bin mir nicht sicher ob das gut ist. Möchte nicht das mein kind ausschlag oder so bekommt wie oft cremt ihr und mit was ?

Der Arzt meinte man solle ruhig stündlich cremen sonst wird er grad bei den witterungen wund. Auf die ganz kritischen stellen mache ich zinksalbe ?

hat jemand einen Tip für mich

Bloemschen

Beitrag von two-butteflies 24.10.10 - 09:05 Uhr

Heyalso ich benutze:Weleda Calendula Wind- und Wetterbalsam eigrndlich immer für mich und die Kinder! Ich finde sie gut!

Lg Jo mit Mila Lenita und Malu Lilith 4 Monate

Beitrag von kautzi 24.10.10 - 09:12 Uhr

Guten Morgen!!

Mein Sohn hatte auch immer, seit Geburt, rauhe Haut im Gesicht, manchmal so schlimm dass es eingerissen ist. Hatte etliche Cremes und Salben probiert und bin jetzt bei Linola Fett Creme gelandet, wurde vom Hautarzt aufgeschriben. CReme mehrmals tgl. und es ist vieeeel besser geworden.
Manuel hat aber generell eine sehr trockene Haut (leider von mir geerbt), wird nur mit Ölbad gebadet und hinterher mit Linola Hautmilch dick eingecremt, so kommen wir ganz gut hin.

LG kautzi

Beitrag von flausch 24.10.10 - 16:01 Uhr


Ich creme meinen Kleinen fast nie ein.

Außer wir gehen rauß und es ist kalt, dann bekommt er ins Gesicht und auf die Händchen Kaufmanns Kindercreme. Ich finde die super, riecht gut und ist vorallem ohne Wasser, was während der kalten Jahreszeit wichtig ist!!!