Welchen Kinder CD-Player könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sranda76 24.10.10 - 09:01 Uhr

Hallo ihr Lieben


Da ich meinem Sohn (5 Jahre) zu Weihnachten einen Kinder CD-Player schenken möchte, mache ich mich jetzt schon mal auf die Suche. #schwitz Aber was kann ich da nehmen? #gruebel Welchen habt ihr und könnt ihr empfehlen? #kratz

sage schon mal #danke

L.G.
Sandra und Florian, #verliebt dessen Wunschliste mal wieder endlos lang ist #augen

Beitrag von christine1983 24.10.10 - 09:08 Uhr

Hallo Sandra!

Ganz ehrlich? - Ich würde gar keinen CD-Player speziell für Kinder empfehlen. Ich habe mir letztes Jahr die gängigen Modelle, die Du im Web und im Laden findest, angeschaut. Sie haben mich alle nicht überzeugt (lies mal Kritiken bei amazon und co). Wir haben uns für ein "richtiges" Gerät (also eines für Erwachsene) entschieden. Klar, es ist nicht bunt und quietschig, aber es läuft zur Not auch mal mit Batterien, man könnte ein Mikrofon anschließen und die Bedienung haben die Kinder auch ganz schnell raus.

Liebe Grüße
Christine

Beitrag von sranda76 24.10.10 - 09:15 Uhr

Hallo Christine

Danke für deine Antwort.
Bei Amazon habe ich ja schon geschaut und daher bin ich halt sehr verunsichert. Um das bunte geht es mir eigentlich nicht, sondern, das das Ding sehr robust ist, da mein Sohnemann das Ding bestimmt auch mal fallen lässt. ;-)

L.G.
Sandra

Beitrag von stineengel 24.10.10 - 09:29 Uhr

Bei uns gibt es in jedem Zimmer einen CD Player mit Radio (auch im Bad und in der Küche), daher brauch so ein Teil nicht durch dei gegend getragen zu werden. Lennards CD_Player hat nen festen Platz in seinem Zimmer auf einem Regal neben seinem Bett und da kann nichts fallen....wieso auch! Man sollte den Kindern halt erklären, dass es kein Spielzeug ist und das verstehen die eigentlich auch!

LG Steffi

Beitrag von stineengel 24.10.10 - 09:26 Uhr

Hallo,

finger weg von diesen kinderdingern....die qualität ist soooo schlecht. Nimm einen ganz normalen und zeigen Deinem Sohn den korrekten Umgang damit. Dann hält der auch gut durch. Unser Soh n hat seinen CD-Player inkl. MC und Radio jetzt seit bestimmt 3 Jahren (da war er 2 1/2 oder 3 und nach "Einweisung" in das gerät konnte er das sehr gut alleine bedienen. Alle CDs leben noch und auch mit MCs gibt es gar keine Probleme. Hatten mal so eine Kinderding geschnekt bekommen und haben den recht schnell entsorfgt...grauenvoll so ein Teil!

Es muss ja nicht gleich Bose oder B&O sein!

LG Steffi

Beitrag von heimchen82 24.10.10 - 11:36 Uhr

Auch wenn ich hier aus der Rolle falle - Louis wird diesen hier bekommen:

http://www.amazon.de/Kinder-CD-Player-SING-Mikrofonen-LED-Display/dp/B000YAFU56

LG

Beitrag von cludevb 24.10.10 - 12:43 Uhr

Hi!

Lukas wird jetzt zum 4. Geburtstag einen Kassetten/CD-Radio-Stereo Player bekommen... also einen "normalen", nicht so ein Kinderding mit Mikrofonen, dann kann er nämlcih seine CDs und Kassetten auf einem Player hören, die Kinderdinger gibts soweit ich weiß nur einzeln ;-)

LG Clude, Lukas (bald 4) und Michel (1,5)

Beitrag von sranda76 24.10.10 - 13:01 Uhr

Hallo Clude

Was für einen kauft ihr da?

L.g.
Sandra

Beitrag von cludevb 24.10.10 - 13:11 Uhr

Einen in der Art:

http://www.neckermann.de/Stereo-Radio-Recorder%20SRR%20778%20CD/d7feb6b4ec21c86064c34c472e48b5732a53cdaf,de_DE,pd.html?topcgid=189772297&start=34&fid=&prefn1=saleItem&cgid=189772525&sz=1&prefv1=0|1&szold=20&simi=&origPos=&psz=20

allerdings anderes design und mit weniger knöpfen, hab ich neulich in irgendeinem Prospekt gesehen, müsst ich jetzt nachwühlen ;-)

der bekommt seinen festen Platz im Kinderzimmer und dort kann er dann seine Kassetten und CDs hören.

die gibts für 30 euro immer irgendwo im angebot ;-)

Beitrag von kati66 24.10.10 - 15:21 Uhr

Fabian wird im November 4 Jahre alt und hat nun schon den zweiten CD-Player für Kinder gehabt, aber jetzt zu Weihnachten gibts nen ganz normalen, ich bin es leid, finde, das die Kinder Dinger schneller kaputt gehen. Und gan z billig sind die ja nunmal auch nicht.

Gruss
Kati

Beitrag von frau_e_aus_b 24.10.10 - 19:58 Uhr

Hallo...

Yannick hat zum 2. Geb ein ganz normales CD-Radio bekommen

http://www.amazon.de/Philips-AZ1027-12-1027-CD-Radiorekorder/dp/B001ECHLLO/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1287942894&sr=8-3

Es ist kinderleicht zu bedienen - Yannick hatte es schon nach wenigen Versuchen bekonnt.

Das Teil ist nun 1 Jahr alt und funktioniert immer noch einwandfrei und musste schon so einiges mitmachen.

Die Kinder-CD-Player haben uns irgendwie nie so richtig überzeugt, deshalb haben wir uns für ein richtiges entschieden

LG
Steffi

Beitrag von baby0308 25.10.10 - 15:29 Uhr

Wir haben dieses hier für unsere Mädels zu Weihnachten gekauft:
http://www.amazon.de/gp/product/B00381HBRI/ref=oss_product

baby & Finja *17.7.2006 & Paula *04.04.2008