Bin total verwirrt #gruebel

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von cm2208 24.10.10 - 09:30 Uhr

Guten Morgen an alle!

Hm, vielleicht könnt ihr ja mir helfen.

Also ich hatte ja einen frühen Abgang ohne AS am 04.10.10.
Zählt dieser Tag eigentlich als Tag 1 der Mens??

Wenn ja, dann hatte ich um den 18./19. wohl meinen ES (auch meine FÄ meinte bei der letzten Untersuchung am 13.10., dass ich wieder Eibläschen bilde und ich hatte ein Ziehen im UL). Habe auch #sex mit meinem Mann gehabt an den Tagen. Ovus habe ich in der Zeit nicht verwendet und auch keine Temp gemessen.

Am 20.10. dachte ich dann, dass ich mir doch mal Ovus hole (von DM presense) und hatte am Freitag und gestern zwei fette Striche, Donnerstag nur eine ganz schwache. Seit gestern habe ich das Gefühl von Blähungen und auch leichtes Ziehen im UL.
Was soll das sein???

Wann meint ihr denn, könnte mein ES sein und was sind das jetzt für Schmerzen??

Vielen lieben Dank schon mal für eure Meinungen und ein schönes WE,
Claudia

Beitrag von tiina 24.10.10 - 09:53 Uhr

Ersteinaml tut es mir seh leid das du eine FG hattest ich hatte genau das gleiche auch am 4.10 hatte am 15.10 einen Termin beim Fa und die meinte auch ich hätte bald meinen Eisprung.
Seit ein paar Tagen habe Ich wieder einen harten Unterbauch häufiges Wasserlassen ich frage mich ob es vllt direkt wieder geklappt haben könnte oder ob es was anderes ist.#zitter

Liebe Grüße

Beitrag von cm2208 24.10.10 - 09:58 Uhr

Genau die Frage stelle ich mir ja auch #kratz könnte es tatsächlich schon wieder geklappt haben????

Naja, ich werd heute wohl noch mal #sex mit meinem Süßen und dann einfach abwarten.
Wobei einfach wird das nicht, #schwitz bin echt durcheinander

Beitrag von tiina 24.10.10 - 10:01 Uhr

Hatte diese Frage auch in einem anderen Forum gestellt.Hmm mein ersten GV nach der FG hatte ich am 11.10 am 15.10 hatte meine FA mir gesagt der Eispung wäre bald natürlich haben wir schön weiter geherzelt.
Ich hoffe echt das es geklappt hat.

Drück dir die Daumen#pro

Beitrag von cm2208 24.10.10 - 10:08 Uhr

In welchem Forum war das denn und wie waren da die Antworten?

Wünsche dir von ganzem #herzlich, dass es geklappt hat :-)

Beitrag von tiina 24.10.10 - 10:16 Uhr

Naja so genau wie du fragtest wie du Fragtest hatte ich nun nicht kannst aber gern im "Kinderwunsch" Forum nachlesen.

Beitrag von cm2208 24.10.10 - 10:18 Uhr

Hab schon geschaut, aber ohne Betreff finde ich leider nichts :-D

Beitrag von tiina 24.10.10 - 10:20 Uhr

Upps Entschuldige,der Betreff
Neu hier direkt eine Frage,aber leider kaum antworten#schmoll

Beitrag von cm2208 24.10.10 - 10:22 Uhr

Habs grad gefunden, danke :-) hab meinen Text auch mal dazu gesetzt, vielleicht kommt ja noch was.

Beitrag von tiina 24.10.10 - 10:24 Uhr

Ja hab ich gesehen=)
Na hoffen wir mal würd mich freuen weiterhin von Dir zuhören da wir ja ind er gleichen Situation stecken:-D

Beitrag von cm2208 24.10.10 - 10:28 Uhr

Würde mich auch freuen :-) es hilft wirklich, wenn man sich mit Menschen austauschen kann, die wissen wovon man redet.

Beitrag von tiina 24.10.10 - 10:37 Uhr

Ja da hast du recht Ich hab dir mal ein F-Angebot gemacht:-)

Beitrag von sawadee79 24.10.10 - 11:04 Uhr

Hi Claudia,
hatte auch zwei mehr oder weniger frühe Abgänge.
Beidesmal kam der Eisprung dann etwas verspätet, nämlich an ZT 16/17. Ich denke mal, die Eireifung braucht ein bisschen länger, wenn noch HCG im Blut ist am Anfang...
Könnte bei dir zeitlich genauso sein, oder?
LG
Sawadee

Beitrag von cm2208 24.10.10 - 11:19 Uhr

Mein HCG war bei 4,2 bei der letzten Untersuchung. Ich werd wohl oder übel abwarten.

Hab auf jeden Fall letzten Freitag und heute mit meinem Männe #sex ;-)

LG

Beitrag von schachti2005 24.10.10 - 12:07 Uhr

Hi!


Ich hatte am 05.10. die AS nach MA in der 10.SSW. :-(
Und die letzte Woche hatte ich auch immer ein Ziehen im Unterleib.
Wir hoffen sehr dass da schon der ES mit dabei war, auch wenn es nach einer AS eher unwahrscheinlich ist.
Geherzelt haben wir jedenfalls zu Genüge. ;-)

Bei meiner FÄ habe ich erst am 12.11. den Termin zur Nachsorge.
Irgendwie hoffe ich dass der Termin auch zur Vorsorge wird...


Wünsche euch auch viel Glück!



LG Sandy