Kaiserschnitt mit Steri

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von .4kids. 24.10.10 - 09:47 Uhr

Morgen

Ich bekommen am 20.11 wenns nicht wieder vorher los geht einen KS weil ich mich gleich mit Steril machen lassen möchte.

Hat jemand da Erfahrung, dauert die OP dadurch sehr viel länger?

LG

Beitrag von coco1902 24.10.10 - 10:11 Uhr

Huhu,

antworten kann ich auf die Frage leider nicht, aber ich wollte dir sagen, dass ich die Frage echt gut finde. Das brennt mir auch auf der Seele. Ich hätte auch gern eine Steri danach. Aber eigentlich will ich keinen KS haben :(

Wieviel früher wird dein Kind geholt und kann man das einfach so als WKS machen???


LG Coco

Beitrag von tweety03 24.10.10 - 12:42 Uhr

vielleicht hilf dir das weiter
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2763294&pid=17494688

Beitrag von minnie85 24.10.10 - 13:23 Uhr

Hey Coco,

frag mal deinen Arzt wegen einer Indikation zur Steri nach der Normalgeburt - er erfindet wie beim WKS eine Ind. und es wird dann direkt nach der Geburt gemacht. Hatte eine Bekannte so laufen lassen und es war die beste Möglichkeit, da sie so die große OP des KS vermeiden konnte, ihr Kind die Möglichkeit hatte normal zu kommen und sie trotzdem sterilisiert war.

Beitrag von s_jehle 24.10.10 - 11:26 Uhr

Hallo,

ich hatte am 10.8 einen KS mit Steri. Ich finde, dass die Op dadurch nicht viel länger gedauert hat #gruebel Man hat im Op sowieso kein zeitgefühl #schein

LG Silke

Beitrag von simisa 24.10.10 - 18:07 Uhr

Ich habe mich beim letzten Kind auch sterilisieren lassen, direkt beim KS.
Die OP hat daurch nicht länger gedauert als die ersten beiden. Es werden nur die Eileiter durchtrennt, das ist keine grosse Sache.
Nach einer normalen Entbindung wird das einige Tage später gemacht, zumindestens war es bei meiner Bettnachbarin so. LG

Beitrag von papi78 25.10.10 - 20:41 Uhr

Ich hatte letztes Jahr KS mit Sterilisation,und ich kann sagen:Ja,es dauert länger!!!Allerdings war das nicht mein Empfinden,sondern das von meinem Mann.#verliebtEr meinte,es hat sehr lange gedauert,bis ich wieder auf dem Zimmer war!!!

Beitrag von lilly_lilly 25.10.10 - 21:37 Uhr

Hallo!

Mein FA sagt, es dauert auf jeder Seite 5 Minuten länger. Also 10 Minuten, das ist wirklich ein Klacks.

LG, Lilly