wieder hier und einige fragen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tristania-satura 24.10.10 - 09:59 Uhr

hallo und guten morgen ihr lieben !

aaaaaaaaaalso wir haben uns vor einigen monaten entschieden dass wir noch ein baby möchten.
ich habe die pille im märz abgesetzt und seit dem üben wir fleißig :-p

nun hat es seit dem aber noch nicht richtig klappen wollen und so wirklich stress machen wollen wir uns auch nicht, von daher möchte ich kein zyklusblatt führen und mich mit tempi messen verrückt machen.

nun zu meiner frage...


gibt es teechen oder mittelchen oder bestimmte dinge, die meinen zyklus unterstützen und die man sich in der apo besorgen kann?

was habt ihr so führ positive /negative erfahrungen ??

Ich danke schonmal für die antworten.

GLG Tristania#verliebt

Beitrag von michisimi 24.10.10 - 10:05 Uhr

Hallo!!

Habe mit Himbeerblättertee und Alchemilla Urtinktur super Erfahrungen gemacht. Gibts alles in der APO!!

Lg michi

Beitrag von lilly479 24.10.10 - 10:07 Uhr

Halo Tristania,

erst mal #winke herzlich Willkommen #winke hier!

Ich habe mit Agnus Caston gute Erfahrungen gemacht.
Das sind Tabletten, die Mönchspfeffer enthalten und den Zyklus stabilisieren.
Hatte einen sehr unregelmßigen Zyklus und meine FA hat mir das dann empfohlen. Nach ein paar Monaten hat sich dann alles gut eingependelt.

Liebe Grüße
Lilly

Beitrag von tristania-satura 24.10.10 - 10:10 Uhr

und was habt ihr noch so genommen und seid dann tatsächlich ss geworden?

LG

Beitrag von s1a1b1i1n1e 24.10.10 - 10:08 Uhr

Ich hab jetzt mit dem KK-Tee angefangen und festgestellt, dass ich ein besseren Zyklus dadurch habe. Sprich Tempi ist nicht so unruhig und meine unregelmäßigen Zyklen sind passé.

ansonsten nehme ich noch folsäure.

Beitrag von sternschnuppe215 24.10.10 - 10:21 Uhr

nach einigen ÜZ ohne Tee ect. bin ich im ÜZ mit Himbi u. Frauenmanteltee wieder SS geworden

#verliebt