Was ist das ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von emma81 24.10.10 - 11:39 Uhr

Hallo Ihr,

kurz die Geschichte:

Gestern mittag hat Emma die 3 Löffel Mittagessen sofort wieder rausgebracht. Hab ich mir noch keine Gedanken gemacht, das passiert öfters mal, dann hat sie glaub einfach keinen Hunger.
Wir sind dann zu meiner Mutter zum Kaffee gefahren, da hat sie sich auf der Fahrt nochmal bißchen übergeben.
Man merkt ihr sonst aber absolut nichts an, sie hat gelacht, und ist die ganze Zeit am krabbeln.
Ich hab sie dann am nachmittag gestillt, und auch am abend (hab gedacht ist besser als Abendbrei). Sie ist dann auch schön eingeschlafen. Um 24 Uhr mußte sie sich dann wieder übergeben. Sie hat danach dann nochmal getrunken, und auch um 4 Uhr, und um 9 Uhr nochmal. Jetzt gerade kam aber wieder ein Schwall.
Jetzt weiß ich gar nicht was das sein könnte, und was ich machen soll. Durchfall hat sie keinen. Und sie trinkt ja auch wenn ich sie anleg, oder ihr Wasser geb, und man merkt ihr sonst auch echt nix an.

Ich hatte am Dienstag einen Tag Magen-Darm.

Was würdet ihr machen ? Sie ist fast 9 Monate.

Danke.

LG Susanne

Beitrag von mini-wini 24.10.10 - 12:44 Uhr

Hallo,

die kleine hat bestimmt von dir was abbekommen. Aber wenn sie zwischen dem Spucken noch trinkt ist das doch ganz gut. Die größte Gefahr ist ja das austrocknen. Ich wurde wenns morgen noch nicht besser ist zum KiA gehen. Falls es aber schlimmer wird und sie ständig nach dem Essen und trinken erbricht wurde ich heute noch nachschauen lassen evtl. in der Kinderklinik. Aber wenns so bleibt, sie weiterhin trinkt und sonst fit ist, kannst du immer noch morgen gehen.
Unsere hatte schon 3x Magen-Darm. Vomex hilft da immer gut. Wir waren in der Kinderklinik, allerdings hat sie auch nach einem Schluck Wasser sofort gespuckt und nichts mehr behalten und sie hing nur noch ganz kraftlos rum. Allerdings hat sich das bei uns meistens nach 1, 2 Tagen schon wieder erledigt.

LG und alles gute