frage an euch:)))

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amrica 24.10.10 - 11:51 Uhr

hallo mädles...

hab eine frage..meine cousine sitzt grade bei mir...(sorgen kind) sie hat vor par wochen beim sozialamt(arbeitsförderung) beantragt das sie par sachen/möbel für kinderzimmer braucht...und am do bekommt sie brief von diese sozialamt das die sie zu hause besuchen wollen um festzustellen das sie das wirklich braucht..und jetz ist die frage von ihr kennt sich wer aus wie so ein besuch verlauf...

sorry für bla bla bla
ich hab ihr gesagt das man von euch immer gute tips bekommt und jetz muss ich für sie diese blöde frage stellen..#kratz

lg und schön tag

#winke

Beitrag von sweetstarlet 24.10.10 - 11:54 Uhr

also die kommen, chauen sich die ganze wohnung an, ob man vll irgwas schon "versteckt" oder so hat.

bei mir haben Sie nur Kinderzimmer und Wohnzimmer angeschaut, wohne aber auch in nem Haus u keine Wohnung.

dann schreiben sie alles auf und dann bekommst nen bescheid was dir zusteht.

Bei mir waren sie damals in der 27 ssw, und ich hab ja wirlich vor 33 ssw nix gekauft also konnten se nix finden, das was ich bekommen hab, obwohl ich ALLES neu brauchte hat aber nicht mal annährend gereciht. Sie soll sich also nich auf zuviel freuen.

Fürn kinderwagen noch reichts auf jeden fall nicht

Beitrag von lona27 24.10.10 - 11:55 Uhr

na die werden einfach schauen, was schon da ist und was sie braucht. Wenn sie Glück hat, bewilligen sie mehr als sie aufgeführt hat - wenn sie geflunkert hat und Sachen angegeben hat, die sie hat, dann wird das halt nicht bewilligt. Im Grunde ist es nicht verkehrt - die schauen mit ihr gemeinsam, was sie braucht.