arzt weigert sich furunkel zu öffnen, obwohl ks narbe schon schmerzt!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausimaus18 24.10.10 - 12:03 Uhr

hallo ihr lieben,

ach mann, es ist doch zum heulen.

ich habe seit freitag ein frunkel am schambein durch regelmäßige rasuren.
nun bin ich auch seit freitag damit in behandlung, übers we im kh!

der arzt weigert sich den frunkel zu öffnen, trotzdem der schmerz schon die ks-narbe in mitleidenschaft zieht, dazu kommt, das ich in kanpp acht wochen gerne normal entbinden möchte und das knicken kann, wenn sich die ks narbe noch entzündet!

der furunkel wird immer größer, der arzt meint, er würde von alleine platzen, das glaube ich aber nicht, denn es ist alles sehr fest...

die oberärztin die vorher mit mir sprach erzählte mir ganz locker, dass sich das zu einem abzess bilden kann, mein mann hatte ein abzess und hatte glück im unglück, denn er wäre fast an einer blutvergiftung gestorben!

was meint ihr, soll ich heute nachmittag einfach nochmal ins kh fahren und dem arzt sagen das der schmerz immer stärker wird?
antibiotika nehme ich seit freitag alle acht stunden ein!

Ich bin verzweifelt, kann kaum noch laufen und habe echt schmerzen...

was würdet ihr machen?

lg

nadine mit louis, fast 2 und #baby inside morgen 32 ssw

Beitrag von tyribaby 24.10.10 - 12:07 Uhr

Hallöchen


Kühlen,kühlen,kühlen.Damit könntest Du es in den Griff bekommen.Wenn es trotz den Kühlens bis heute späten Nachmittag nicht anfängt,sich zu bessern,ab ins KH.

LG Tyribaby

Beitrag von maja1512 24.10.10 - 12:07 Uhr

Nimm Abzess salbe und schau das der duck davon erwas weggeht

nehme ich auch offt denn ich habe die manchmal zwischen den schänkeln ziemlich nah an der scharmlippe

aua das tut weh

aber lies vorher mal die PBL ob du es auch in der ss nehmen kannst

ION abzesssalbe is ne grüne paste !!!!

LG und gure besserung #herzlich#klee

Beitrag von mitinaxxx 24.10.10 - 12:09 Uhr

Hi Süße,

also, wenn ich die Schmerzen hätte die Du hier schilderst würde ich auf eine Öffnung bestehen!!! Ist das Dein FA der sich weigert oder ein Chirurg, Dermatologe?
Auf jeden Fall ins KH und aufmachen lassen. KEINE DISKUSSION!

Viel Glück!

M.

Beitrag von mausimaus18 24.10.10 - 12:16 Uhr

hey,

das sind gyns im kh, da ich ja in der 32 ssw bin und das wegen dem risiko das was passieren könnte unter aufsicht von fä und einer kinderklink, falls wirklich was ist, machen lassen möchte!

ich warte jetzt nochmal bis zwei und werde dann wieder hin, das sind so schmerzen, aber irgendwie raffen die das nciht!

und in die chirurie zu gehen habe ich angsz, wegen der ss und das die dummheiten mit der örtlichen betäubung machen

Beitrag von windsbraut69 24.10.10 - 17:18 Uhr

Du hast ein Furunkel am Schambein und möchtest das unter Anwesenheit eines Gyn. öffnen lassen?

Das ist ein Fall für nen Chirurgen und dem Kind passiert dabei sicher nix, du wirst auch kaum ein Betäubung bekommen zum Öffnen!

Gruß,

W

Beitrag von mama-ledda 24.10.10 - 12:12 Uhr

Hallo meine Liebe,

ich kenn da! Das ist echt böse und tut voll weh! Als ich das mal hatte da hat mir meine FA Retterspitz verschrieben, bekommst glaub aber auch so in der Apotheke und ich hab mir damit Umschläge in die Unterhose gelegt und jeweils für ne halbe Stunde einwirken lassen. Das Ding ist nach 2 Behandlungen von alleine aufgeplatzt und nach ner Woche rückstandslos weg gewesen! Kann ich nur empfehlen!

Liebe Grüße und alles Gute!

#liebdrueck

Mama-Ledda mit Frühaufsteher 21 Monate und Kung Fu #ei 34+5

Beitrag von krissi21 24.10.10 - 12:18 Uhr

Hallo meine Liebe,

ich habeletzte Woche auch noch eines bessen dieses saß aber an der innenseite meines Oberschekels. Dieses wurde auch geöffnet und mit so Kegelchen ausgestopft. Also ich kann nur empfehlen dass du dass öffnen lässt setz dich durch denn es wird eh nur noch schlimmer.

Alles Gute

Krissi

Beitrag von nisivogel2604 24.10.10 - 12:31 Uhr

Hast du eine Hebamme?

Ich hab in der dritten Ss auch 2 Furunkel vom raiseren gehabt. Ich hab die unter Aufsicht meiner Hebi selber geöffnet, dann alles schön gesäubert und mit schwarzem Tee und Mercurialis Perennis versorgt. nach 3 Tagen war alles wieder in Butter.

Der Furunkel muss geöffnet werden. So wie es jetzt ist gehtd as gar nicht.

LG

Beitrag von mitzitant 24.10.10 - 12:37 Uhr

Hallo Mausimaus,

kann mich meiner Vorschreiberin nicht anschließen. (Bitte nichts für ungut)Hab auch ständig mit Abzessen und Furunkel zu tun. Eines wurde mal vom Hausarzt aufgeschnitten, war in der Po-Falte. Am Schambein hab ich auch ständig welche. Kann gut mit dir mitfühlen, ist super schrecklich, der Schmerz.

Es wäre gut, wenn du dem Teil so warm wie mögliche Auflagen machen könntest. Möglichst heißer Kamillenteebeutel oder vielleicht ist es aber auch möglich, so ein cool/hot bag warm zu machen und drauf zu halten. Abszess oder Furunkel könnte somit aufplatzen.

Ich bin da ja immer sehr schmerzfrei, und versuch immer mir das Teil selbst zu öffnen. :-[ Ist natürlich Geschmacksache, nur kann und will ich nicht alle 3 Wochen beim Arzt antanzen. Oft gelingt es mir alleine durch auszupfen eines Haares (das alleine tut super weh), den Furunkel zu öffnen. Es tut zwar super weh, aber dann kann man meistens das Teil ausdrücken. "tut aber weh"!!

Homöopathisch könntest Hepar sulf D12 Glob probieren, hat mir schon geholfen und soll das Teil innerlich abtransportieren. Nimmt zumindest öfters den irren Druckschmerz!!!!

Kalt auflegen funktioniert nur bei Schwellungen. Nicht aber bei diesen Problemen. Möcht mich bitte nicht wichtig machen, hab nur wie geschrieben ständig solche Dinger!!! Bin eben a rassiges Mädel!!#schein

Alles Gute und wenn du dir so super unsicher bist, geh noch mal in die Klinik, die müssen dir helfen!!!!

GL-mitfühl-G
Mitzi

Beitrag von mausimaus18 24.10.10 - 13:06 Uhr

danke für die tipps, werde gleich auch nochmal ins kh fahren, das wird immer schlimmer


lg

nadine

Beitrag von maerzschnecke 24.10.10 - 13:42 Uhr

Frag bei Hebamme und Arzt nach, ob Zugsalbe erlaubt ist.

Außerdem kannst Du mit Kamillentee das ganze etwas 'aufweichen'. Normalen Teebeutel mit Kamillentee abkochen, ca. 10 Minuten ziehen lassen und den Teebeutel noch gut warm auf das Furunkel legen.

Ggf. auch etwas Heilerde drauftun, das hilft oft auch ganz gut (und ist nicht schädlich).