Wie viel muss Tempi seigen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teufelchen_2003 24.10.10 - 12:04 Uhr

Meine Frage steht ja schon oben. Wie hoch muss die Tempi den steigen das man evtl sagen kann ok da könnte eine SS sein?
Bei mir steht sie ja jetzt seid ein paar tagen auf der gleichen Temp.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/396287/541584

zur erklärung wegen den zeiten bin im schichtdienst, aber versuch immer die gleiche std anzahl zu schlafen, was auch gut klappt daher die unterschiedlichen Messzeiten

Frage die ich mir stelle ob es den monat vielleicht geklappt haben könnte? Was meint ihr ist das ok das die temp auf der gleichen temp bleibt

Beitrag von luje 24.10.10 - 12:06 Uhr

Eine ruhige 2.ZH ist super!!

Ich wünsch Dir alles Gute!!

#blume

Beitrag von maja1512 24.10.10 - 12:23 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/749234/541566

hier ist meine zu den nicht ss blättern ist nur der unterschied das die tempi vor nmt noch mal steigt sonnst waren die kurven immer gleich so ca bis 0,5 C gestiegen und dieses mal bei der ss ist sie vor nmt um nochmal 1-2 gestiegen



in der Notiz habe ich die anzeichen aufgelisstet
hoffe ich konnte dir etwas helfen