Goldlilly - Wie kommt ihr damit klar?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von labom 24.10.10 - 12:19 Uhr

Hallo,

da ich seit meiner Schwangerschaft vor drei Jahren keine Hormone mehr vertrage, stellt sich die Frage nach alternativer Verhütung.

Da wir 100% kein Kind mehr haben möchten, bietet sich die Spirale an. Ich habe jetzt schon einiges über Goldlilly gelesen. Hört sich alles in allem sehr positiv an.

Jetzt würden mich natürlich noch Eure Erfahrungen interessieren. Vor allem Langzeit Erfahrungen.

War das setzten der Spirale sehr unangenehm und schmerzhaft?
Wie ist Eure Periode während der Tragezeit?
Ist jemand von euch TROTZ Spirale schwanger geworden?
usw.

#danke schon mal vorweg und LG

Beitrag von laluna79 25.10.10 - 15:38 Uhr

Hallo Labom,

also ich habe seit ca 1 1/2 Jahren die Goldlilly exclusiv und bin voll zufrieden. Ich habe die Pille (Hormone) auch nicht mehr vertragen und habe mich daher für die Goldlilly entschieden.

Das legen er Spirale hat mir persönlich ganz schön weh getan, was aber nicht heißen muss das es bei Dir auch so ist. Man kann sich meines wissens auch einen örtliche Betäubung geben lassen. Was ich sicherlich das nächste mal machen lassen werden.

Meine Periode ist stärker wie mit der Pille, aber nicht mehr wie ohne Spirale. Dauer ca. 4-5 Tage.

Finde die Spirale 100% sicher und würde Sie jederzeit wieder legen lassen. Was ich aber empfehlen würde ist die empfohlene halbjährlich Kontrolle ob die Spirale noch richtig liegt.

Da bei mir die Familienplanung noch nicht abgeschlossen ist #baby , habe ich vor mir die Spirale nächstes Jahr wieder ziehen zu lassen. Kann mir jemand sagen wie lange es gedauert hat bis er nach der Goldlilly wieder Schwanger geworden ist?

Danke und VG
laluna79


Beitrag von muttiator 25.10.10 - 16:33 Uhr

"Kann mir jemand sagen wie lange es gedauert hat bis er nach der Goldlilly wieder Schwanger geworden ist?"

Die wirkt doch nicht hormonell und du hast genauso wie alle anderen Frauen eine 30%ige Chance schwanger zu werden. Die Goldlily hat auf den Zeitraum bis zur SS keinen Einfluss.