U-Heft und Impfpass weg - ich krieg die Krise!!!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von foerstergeist 24.10.10 - 12:29 Uhr

Hallo,

habe heute schon das ganze Haus auf den Kopf gestellt, weil man ja nichts anderes zu tun hat.
Habe normalerweise das U-Heft und den Impfpass an einer bestimmten Stelle aufgeräumt. Dachte ich zumindest bis heute morgen.

Ich finde beides nicht mehr. Hatte das Problem von Euch schon mal jemand?

Ist es ein großer Akt, die bisherigen Daten einzufordern. Waren zu Beginn bei einem anderen Ki-A. und seit 2 Jahren sind wir immer beim gleichen. Ich denke, ich brauche das U-Heft auch für die Einschulung und vor allem die Impfungen wären wichtig.

LG
A

Beitrag von -floh- 24.10.10 - 13:00 Uhr

Hallo,

Ja,ich hatte das auch mal.
Ich bin dann zu meinem Kinderarzt gegangen und habe mir jeweils eine Kopie erstellen lassen.
Die Impfungen wurden alle nachgetragen,genauso wie die U-Untersuchungen.
Das ganze kostet aber ein wenig (Bei uns: U-Heft 15 Euro, Impfpass 5 Euro)

Beitrag von kleinehexe1606 24.10.10 - 13:07 Uhr

Das ist aber ein Wucher #augen

Beitrag von -floh- 24.10.10 - 16:24 Uhr

Ich hab die Preise nicht gemacht#augen

Und du wirst es nicht glauben, für manche ist es das!

Beitrag von luca1309 24.10.10 - 16:48 Uhr

Ich arbeite selbst in einer Praxis und bei uns wäre das kostenlos, find es schon dreist mit was die Ärzte alles Geld machen #aerger

Beitrag von -floh- 24.10.10 - 17:05 Uhr

Das habe ich mir auch gedacht!
Aber naja,was will man großartig machen wenn man die Sachen braucht.