Nachts trocken bekommen-....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jadine 24.10.10 - 12:52 Uhr

Hallo ihr,
mein kleiner ist jetzt vier und nachts hat er immer noch ne Pampers an. Habe schon ein paar mal versucht ihn zu wecken und auf Klo, aber er ist immer so müde das er das gar nicht hinbekommt, kenn das jemand? Hat jemand Tipps für mich wie es klappen könnte?
Danke
Jasy

Beitrag von sonne_1975 24.10.10 - 13:00 Uhr

Du bist im falschem Forum, hier ist nur bis 3.;-)

Ansonsten ist es bei uns genau so (4,5 knapp), nur dass wir es nicht mit Wecken probieren.

Es ist eine Hormonsache, entweder wird es gebildet (und Urin wird über Nacht eingedickt) oder eben nicht, da kannst du dich auf den Kopf stellen.

Solange die Windel nicht trocken bleibt, hat es keinen Sinn sie abzulegen, oder willst du wirklich, dass dein Sohn zig Mal pro Nacht aufsteht?

Bis 6 ist es völlig normal, die meisten Kinder werden dann trocken.

LG Alla

Beitrag von jadine 24.10.10 - 13:03 Uhr

Sorry mit den Forum:-)
Achso muss mich also da nicht so verrückt machen, gut zu wissen, man hört nur schonmal wie immer noch nicht nachts trocken und so weiter....
Danke!

Beitrag von haifa 24.10.10 - 13:13 Uhr

Hallo,

lass einfach mal nachts die Windel weg.

Du wirst warscheinlich eine anstrengde Woche haben, da Du wohl anfangs täglich Bettwäsche waschen musst, aber so haben wir es geschafft.

nach ca 1 Woche waren unsere Mädels nachts trocken, Unfälle passieren jedoch immer weider, das ist aber kein Drama

Vom nächtlichen Wecken der Kinder halte ich gar nichts

LG und viel Erfolg
haifa

Beitrag von zwiebelchen1977 24.10.10 - 13:24 Uhr

Hallo

Fabian( im Nov3) war im Sommer Tags und nachts trocken.
Tagsüber hat er gar keine Pampers mehr gehabt. Nachts hatte er am Anfang noch eine. Als er dann 5 Wochen am Stück trocken war, haben wir sie weggelassen.

Von Juli ist jetzt ist erst 1 Unfall in der Nacht passiert. Ansonsten hat er durchgeschlafen oder ist Nachts rübergekommen und hat Bescheid gesagt, das er muss.

BIanca