Angst

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von valldemosa 24.10.10 - 12:59 Uhr

jemand hier mit Angstzuständen?

Beitrag von -floh- 24.10.10 - 13:04 Uhr

Hallo,

Ja,eine ganze Menge sogar,und es gibt auch Clubs mit dieser Thematik.

Unter welcher Angstform leidest du?

Beitrag von valldemosa 24.10.10 - 13:07 Uhr

Leide unter gelegentlichen Panikattacken und täglichen unruhe und Angstzuständen.

Beitrag von lisamey 24.10.10 - 13:40 Uhr

#winke

lg Lieschen

Beitrag von kuschelschnucki 24.10.10 - 13:45 Uhr

Hallo,

leider kenne ich mich auch damit aus :-(,

lg kuschelschnucki

Beitrag von valldemosa 24.10.10 - 15:58 Uhr

ist bei euch auch das Problem,das alle denken,man müsse sich nur zusammen reißen und dann ist alles wieder #sonne
Es nervt mich...

Beitrag von -floh- 24.10.10 - 16:22 Uhr

Ganz besonders fies finde ich so Sprüche wie: "Du steigerst dich aber auch immer da rein".
Oder (noch "besser"): "Ich denke sie macht das nur um Aufmerksamkeit zu bekommen!"#schock
Ja ist klar...Ich würde sofort mit jemanden tauschen der keine Angststörung mit Panikattacken hat wobei er jedes Mal denkt er würde sterben!!!

Beitrag von valldemosa 24.10.10 - 16:24 Uhr

Du sprichst mir aus dem Herzen.
Ich bin nicht allein...ich danke dir.
Bist du in Therapie(wenn ich fragen darf)

Beitrag von -floh- 24.10.10 - 17:04 Uhr

Ja,ich war bereits Schimmel in Therapie und bin es demnächst wieder.

Zum Glück bin ich inzwischen soweit das ich keine Medikamente mehr brauche#schwitz

Beitrag von valldemosa 24.10.10 - 17:57 Uhr

mein doc möchte jetzt das ich medis nehme,aber selbst davor hab ich Angst.ich möchte das nicht mehr.hab ne neue therapeutin wegen umzug...und die ist echt das letzte.....sorry

Beitrag von kuschelschnucki 24.10.10 - 21:10 Uhr

Momentan ist es bei mir nicht so akut, das Thema, habe es mehr im Berufsleben und zur Zeit habe ich ja Elternzeit. Aber solche Sprüche gab es auch schon mal...

Beitrag von jenny6 24.10.10 - 17:59 Uhr

Leide auch seit einiger Zeit darunter :-(

Beitrag von valldemosa 24.10.10 - 19:13 Uhr

wie lange schon?

Beitrag von jenny6 24.10.10 - 21:18 Uhr

3-4 Monate ca.. wirklich schrecklich sowas zu haben #heul

Beitrag von valldemosa 24.10.10 - 21:24 Uhr

du tust mir sehr leid...es ist ein scheiß gefühl.
aber ich hatte damals bei meinen ersten Attacken einen sehr tollen Psychologen.dann war 10 Monate teraphie und dann 1,5 Jahre lang alles super...bis jetzt

Beitrag von steffi7j 24.10.10 - 22:00 Uhr

Hallo!

Ja ich kenne mich leider auch damit aus. Schreib per VK, wenn du Lust hast.

LG Steffi

Beitrag von delphinchen27 25.10.10 - 23:37 Uhr

hier leider.
Hab das schon seit 16 Jahren und beginne gerade meine zweite Therapie.
Wenn du magst kannst dich ja über die VK melden.