HILFE - welchen Babyschalensack?????Odenwälder?Kaiser?Alta Bebe?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 240600 24.10.10 - 13:25 Uhr

Hallo...

Damit bin ich ja mal wieder überfordert #schein

Angepriesen wird ja der Odenwälder. Den Mucki möchte ich auf keinen Fall, da mich der Bär darauf stört! Dann hääte man die Auswahl zwischen dem Teddy p5, Super p5 oder Powerkid p5. Du meine Güte WO bitte ist zwischen denen der Unterschied???

Wie sieht es denn mit einem von Kaiser aus? Der machte auch einen guten Eindruck und kostet nur 20-25 Euro.

Oder einen Alta Bebe? Dieser kostet sogar nur 15 Euro.

Ich möchte schon etwas Gutes für mein Baby. Aber muss es da wirklich immer die teure Version sein?

Ich hatte sowas noch nie und habe daher auch keine Erfahrung.

LG #winke

Beitrag von lachris 24.10.10 - 14:23 Uhr

Den Kaiser fanden wir sehr gut. Für die Babyschale hat er die entsprechenden Schlitze. Und er hält schön warm.

Allerdings haben wir den erst ab Ende Februar genutzt. Aber da gab es ja auch noch ein paar kalte Tage.

VG lachris

Beitrag von theresa130386 24.10.10 - 14:28 Uhr

Ich hab noch einen von Wallaboo! Den haben wir von November bis es wärmer wurde genutzt und Theo war immer schön warm eingepackt! Ist ein türkis-blauer! Bei Interesse einfach über VK melden!

Lg Theresa

Beitrag von 240600 24.10.10 - 14:33 Uhr

Danke. Aber irgendwie mag ich den nicht so gern #hicks

LG

Beitrag von infinitygirl 24.10.10 - 16:12 Uhr

hab mir nen odenwälder bei ebay ersteigert für 20 euro,er ist schwarz und auch ohne teddy-motiv..es steht nur teddy drauf.finde den so herrlich warm.

Beitrag von blueskorpi 24.10.10 - 16:55 Uhr

Wir haben den Odenwälder Teddy ohn Bärenkopf weil ich Bärchen echt ätzend finde!!!!! Find den super, geht auch im Römer und ist mollig warm.

Wir haben 2, einen in dunkelblau einen in braun. Falls Du einen haben willst meld Dich. Beide erst seit 4 Wochen in gebrauch. Da wir den im Kinderwagen genutzen nicht mehr brauchen verkauf ich einen.

LG
Inka

Beitrag von miau2 24.10.10 - 18:41 Uhr

Hi,
wir hatten den Teddy von Odenwälder und waren super zufrieden.

Wichtig war für uns, dass er an eine Schale mit 5-Punkt-Gurt passt (wir hatten den Römer Babysafe) und man die Gurte nicht ausfädeln musste zum "anbringen" - muss man beim Teddy nicht. Natürlich sollte er auch schön kuschelig sein und eben ein "Ganzkörpersack", also nicht nur Fußsack.

Damals habe ich keine anderen Fußsäcke gefunden, die das erfüllt haben. Das kann sich aber natürlich geändert haben - oder meine Suche damals war unvollständig ;-).

Wir haben den Kauf vom Teddy nicht bereut.

Viele grüße
miau2