war grad bei meiner hebi im kh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellj 24.10.10 - 13:36 Uhr

eigentlich wegen wasser sie wollte akupunktur machen,tat sie dann aber doch nicht???soll donnerstag nochmal kommen.

also ctg war gut keine einzige wehe,(ich komm wahrscheinlich doch noch über termin trotz gmh verkürzung seit der 22ssw)

jetzt sagte sie ich soll morgen himbeerblätter tee kaufen und 3 mal am tag trinken!

gehöhrt hab ich davon schon oft aber was bewirkt der?

lg mellj 37ssw

Beitrag von ellenhirth 24.10.10 - 13:46 Uhr

Das der Muttermund weich wird und sich besser öffnet.

Lg Ellen

Beitrag von mellj 24.10.10 - 13:51 Uhr

das ist doch mal was!!!supi!!!

danke

lg mellj

Beitrag von sanna23 24.10.10 - 13:58 Uhr

Gut, soll auch Heublumendampfbad sein. Die gibt es in der Apotheke.
1 Handvoll getrocknete Heublumen in einen Topf/Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen, dann ins Klo stellen und 10 Minuten auf auf die Toilette setzen (Vorsicht,dass der Dampf nicht zu heiß ist!!!!)

Oder mir wurden auch 1x tgl 1 EL Leinsamenschrot ( gibt es im Reformhaus, da gibt es auch speziele von Linusit, bilden nochmehr schleim), die lassen das ,,Kind flutschen''
Mal schauen ob es mir hilft...

Liebe Grüße