Stillen & Zwiebelkuchen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von juye 24.10.10 - 13:43 Uhr

Hallo #winke

heute nachmittag machen wir zuhause ein großes Zwiebelkuchen essen mit Freunden (circa 16 Uhr). Um 20 Uhr würde ich meinen Spatz wieder stillen. Wäre die Zeit zwischen Kuchen essen und Stillen zu kurz? bzw wielang muss die Pause sein???

LG Julia

Beitrag von qrupa 24.10.10 - 14:01 Uhr

Hallo

müssen muß gar nichts. Reagiert dein Baby denn auf Zwiebeln?

Beitrag von juye 24.10.10 - 14:14 Uhr

keine Ahnung, hab bis jetzt (die letzten 6 Monate) weitgehend auf sowas verzichtet!

Beitrag von sonne_1975 24.10.10 - 15:10 Uhr

Iss einfach, da wirst du es sehen.

Man muss auf nichts verzichten, die wenigsten Babys reagieren auf Essen.

Beitrag von knolli29 24.10.10 - 20:54 Uhr

kommt drauf an wie empfindlich dein Kind ist.....Ich darf nicht mal an Zwiebeln denken und meine Kleine wirft sich die ganze Nacht mit Bauchschmerzen hin und her.Sie reagiert echt auf alles...
LG Nicole