Nettere Schwangere aus Hamburg

Archiv des urbia-Forums Freundschaften.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Freundschaften

In diesem Forum können Kontakte geknüpft werden und hier ist auch der Raum, um sich über alles zum Thema Freundschaft auszutauschen. Auf unserer Mitgliederseite könnt ihr andere urbia-Eltern finden, die in eurer Nähe wohnen oder in ähnlicher Familiensituation leben. 

Beitrag von sunnyka 24.10.10 - 14:42 Uhr

Ich würde gerne zu anderen werdenden Mamis aus Hamburg Kontakte aufbauen. Ist mein erstes Kind und deswegen alles sehr aufregend für mich. Und es würde mir super helfen einfach mit anderen Erfahrungen, Ängste usw. auszutauschen.
Schön wäre es natürlich wenn man sich dann auch treffen könnte und vielleicht zum Yoga etc. zusammen gehen könnte.
Also Mädels einfach melden!!!

Beitrag von pebbles-maus 24.10.10 - 14:58 Uhr

juhu... ich bin "leider" nicht mehr schwanger und habe im Heidberg entbunden, aber du kannst auch gerne kontakt aufnehmen, wenn du fragen hast

eine supi schwangerschaft wünsche ich dir :o)

Beitrag von glam77 29.10.10 - 17:22 Uhr

das ist super lieb, danke!

hast du denn vor kurzem entbunden und
wie zufrieden warst du mit dem KH?
ich schwanke immer noch zwischen kaiserschnitt und normaler entbindung....hab totale angst zu reissen *grusel*


liebe grüsse,
carmen

Beitrag von nele27 25.10.10 - 09:14 Uhr

Hi,

ich bin schwanger und aus Hamburg - wo wohnst Du denn? Ich ganz im Westen...

Ist mein 2. Kind und ich bin auch schon 37. Woche #schwitz Also mit Yoga ist da nicht mehr viel :-)

Aber wenn Du Dich austauschen willst, meld Dich gern!

LG, Nele
mit Anton (8/2007) und Alma Elise (37. SSW)

Beitrag von glam77 25.10.10 - 15:00 Uhr

hallo ihr lieben...

habe gerade gesehen, dass sich hier schon einige "werdende mami´s" gemeldet haben und wollte den vorschlag machen, dass wir uns alle einfach mal treffen.
was haltet ihr davon?

ich selber bin 32jahre alt, im 5. monat schwanger und arbeite direkt in der hamburger innenstadt.
ich suche mami´s zwecke erfahrungsaustausch und alles, was eben mit mädels mehr spass macht, als mit dem partner...sprich shoppen, latte macciato schlürfen ect....

meldet euch einfach mal unter meine e- mail addy
naildesign77 ät web punkt de

freue mich schon sehr auf euch!
lg, carmen

Beitrag von sunnyka 25.10.10 - 18:50 Uhr

Hi Carmen,

das ist eine sehr gute Idee. Ich werde dir an deine Emailadresse schreiben.

Bis denn und freu mich auch.

Beitrag von nele27 28.10.10 - 11:36 Uhr

Na, wenn es noch vor meiner Entbindung klappt, bin ich dabei - aber dann muss es bald sein, bin 37. SSW #schwitz :-)

LG, Nele

Beitrag von glam77 29.10.10 - 17:18 Uhr

hey ihr zwei

klasse, dass ihr euch gemeldet habt....

@ nele 27
hoffe, dass dann zur geburt alles gut verläuft und du dich schnell wieder erholst...meld dich doch einfach mal, wenn du die zeit dazu findest...bin ganz gespannt...wo entbindest du denn?



@ sunnyka
dann werde ich einfach mal auf deine mail warten und wünsch nun erstmal ein schönes we!

liebe grüsse an euch beide!

Beitrag von nele27 01.11.10 - 16:05 Uhr

Hi,

ich geh ins Albertinen in Schnelsen...
Noch tut sich nichts. Aber ich hatte jetzt mit meinem Mann das letzte kinderfreie Wochenende vor der Geburt - also kann es nun losgehen #freu

Wie gehts Dir so? Was machst Du sonst so außer schwanger sein??
Ich normalerweise gern Sport (laufen im Volkspark), Freunde treffen und diskutieren, auch gern mal Partys...

LG, Nele
38. SSW #schwitz

Beitrag von aischa33 27.10.10 - 15:08 Uhr

Hallo, wo wohnst du in HH?

BG

Beitrag von glam77 29.10.10 - 16:50 Uhr

ich wohne in schwarzenbek, bin aber durch meine arbeit täglich in hamburg.
da mein partner hier selbstständig ist, bin ich aus winterhude hergezogen.

fühle mich also noch wie ein "hamburger deern".... *g*
zudem wohnen meine mädels auch alle in der schönsten stadt der welt...

und du?

Beitrag von aischa33 29.10.10 - 18:17 Uhr

Hallo,
Ich wohne in HH - meiendorf .
wir wollten damals nach Schwarzenbek umziehen , die wohnung war toll aber geteilt auf 2 Ebene , und ich mag nicht in meiner Wohnung Treppe und hoch runter , sonst muss ein Häuschen .

und fährst du jeden tag Zug oder Auto ? ziemlich weit .aber mir gefällt schleswig holstein besser , sind neue in HH :

Wie alt sind deine Kids ?

BG

Beitrag von glam77 30.10.10 - 11:52 Uhr

hallo,

ich wohne in schwarzenbek...30min von hamurg entfernt...also auch nicht mehr, als man manchmal in hamburg hin- und herfahren muss.

ich bin der liebe wegen hierher gezogen- in aber durch meine arbeit jden tag in hamburg, denn ich arbeite direkt in der innenstadt.
und du?

liebe grüsse

Beitrag von aischa33 30.10.10 - 14:04 Uhr

Hallo, wie alt sind deine Kinder denn ?

BG

Beitrag von glam77 31.10.10 - 09:41 Uhr

wie anfangs geschrieben, bin ich anfang des 6. monats....stichtag ist der 23.03.11

und wie sieht es bei dir aus?

Beitrag von aischa33 31.10.10 - 14:47 Uhr

Bei mir Stichtag 27.01.10
Hast du schon Kinder ?

Beitrag von glam77 01.11.10 - 11:51 Uhr

nein, dies ist meine erst schwangerschaft....und ein kind reicht uns dann auch erstmal.

hast du denn schon welche?

Beitrag von aischa33 01.11.10 - 12:11 Uhr

Hallo

Ich habe einen Sohn , er ist bald 17 Monate alt .

wenn deinem Baby da ist wirst du gleich den Gedanken haben nach einem Zweiten .

BG

Beitrag von glam77 03.11.10 - 09:31 Uhr

wie war denn für dich die erste zeit nach nach der geburt?

hast du vielleicht irgendwelche tips für mich ??? #stern

liebe gruesse

Beitrag von aischa33 04.11.10 - 14:46 Uhr

Hallo, die Erste zeit nach der Geburt ist a bissel anstrengend weil du muss deinem Baby fast jede 4 STN stillen , wenn dann noch kein milch bekommst , kann manschmal dauern muss du auch regelmäßig abpumpen damit der Milch kommt und das ist anstrengend weil du muss sehr achten auf die Sauberkeit der Pumpe bzw die Fläschen , wenn du direkt stillen kannst ist sehr angenehmer nunr manschmal am anfang kommt zur Brustwarze entzündung, dauert aber nur eine Woche . tagesüber bist du nur müde dann muss du auch immer nachmittag schlafen wenn deinem Baby schläft , weil stillen ist anstrengend für die Körper , einfach viel schönen und nicht viel an den Haushalt denken .

Mit deinem Baby mach dich net viel verrückt das etwas nicht stimmt und vergleich net zu viel mit anderen Baby , du wirst sehen dass viele Mütter ihre Babys zum osteopaten nehmen , das ist nur Geld macherei oder anderen renen zur babygymnastik , ich hab mich am anfang verrückt gemacht und hatte Angst weil Jonas sehr angespannt war , dann war ich beim Gymnastik , habe gemerkt man kann dort vielleicht mehr schaden als nutzen , die Therapeutin hat ihn die Füsse gebeugt bis zur Stirn ,bin hin 5 mal gegangen , dann abgebrochen , mein mann war nicht einverstanden mit so was , dann war ich bei einer Frauentreff im krankenhaus , hat uns eine Kinderschwester betreut und hat natürlich auch jede Mutter zur babygymnastik geschickt , wahrscheinlich hat sie Provision kassiert , dann diese Hebammen wichtig tuer , versuchen auch nur einer zu verunsichern , dann habe ich gedacht ich lasse den kram , wenn irgendwas frage ich nur den Kinderarzt , sonst niemanden . weder Schwester noch Hebamme .

der kinderarzt selber sagte mir diese Weiber haben keine Ahnung ,

Diese ss werde ich keine Hebamme brauchen, die hat mich nur voll gequascht und nur falsche Sachen gezeigt , da bin ich besser informiert als sie , vielleicht kann sie nur das Baby raus holen und die mumu tasten .

BG