Alternativer Bodenbelag?!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mani62726 24.10.10 - 14:47 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe mittlerweile meinen Teppich ziemlich satt und bin auf der Suche nach nem alternativen Bodenbelag.

Da ich ein Kleinkind zu Hause habe und desöfteren schrubben müsste, weiß ich nicht, ob Laminat dazu so gut geeignet ist (Durchweichen der Oberfläche etc.)?

Bräuchte etwas, das einigermaßen günstig ist und auch für Kinder- und Schlafzimmer geeignet ist...

Hab schon an PVC gedacht, aber ist das so wohnlich?

Danke euch schonmal für eure Tipps.

Liebe Grüße,

Marion

Beitrag von rinni79 24.10.10 - 15:00 Uhr

Hallöchen,

ich kann dir CV oder auch PVC empfehlen, Laminat ehr nicht. Laminat ist laut, gerade mit kleinen Kindern. Wenn sie mit ihren Autos oder auch anderem Spielzeug auf dem Boden spielen. Auch ist PVC weicher und auch nicht so kalt, gerade wenn man gern ohne Schuhe oder nur auf Socken laufen mag. Klar kann man Laminat auch problemlos wischen...wenn es gut verlegt ist, gehen die Fugen auch nicht auf.

Wegen dem Preis musst du mal schauen...es gibt auch schönes in Holzoptik, im Baumarkt gibt es immer mal gute Angebote, manchmal auch einen Rest von der Rolle, ja nach Größe...einfach mal fragen und schauen!

LG.CO.