Bin erkaltet.hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mineekiciler 24.10.10 - 15:08 Uhr

Hallo zusammen

hab mir jetzt eine Erkältung geholt obwohl ich sehr aufgepasst habe. Jetzt kann ich auch keine Medikamente nehmen? Was kann ich jetzt machen?muss sehr viel husten.

Lg
mine, 23 ssw

Beitrag von sweetstarlet 24.10.10 - 15:09 Uhr

hey

den husten hat ich auch 2 wochen da musst ich durch, hab da nix genommen.

ansonsten abends vorm heiern ne para, morgens gehts einem besser

Beitrag von morgenfrisch 24.10.10 - 15:20 Uhr

Viel trinken, aber keine zu heissen sachen. Abends auch gerne mal eine lauwarme Milch mit Honig. Darauf achten, dass Du immer schoen warm angezogen bist. Huehnersuppe selber kochen und essen. Falls vorhanden, Raumbefeuchter einschalten. Darauf achten, dass Dir immer schoen warm ist. Gut ausruhen. Viel Vitamin C essen. Besser aus Obst und Gemuese als synthetisches Vitamin C. Besonders viel Vitamin C ist z.B. in Paprika.

Beitrag von inis 24.10.10 - 15:39 Uhr

Hallo!

Alles mit Thymian drin (oder Anis, Salbei, Fenchel...) ist auch okay, zudem hab ich so Lutschpastillen mit "Isländisch Moos" drin bekommen. Ich war fix und alle von der Erkältung und hab meinen Mann zur Apotheke unseres Vertrauens geschickt... normaler Hustentee ist also in Ordnung.
Inhalieren tut auch gut, ich hab mir auch mal ein Erkältungsbad gegönnt, und Infrarotlampe geht auch.

Achja: beim Husten den Oberkörper zur Seite drehen, damit vom Husten das Kleine nicht so arg durchgeschüttelt wird (sonst kann man echt irgendwann ein Drücken oder Ziehen im Bauch kriegen).

Alles Gute! #klee

inis
22.ssw und gerade am Ende der Erkältung... #augen

Beitrag von julimond28 24.10.10 - 15:42 Uhr

Hallo,
warum denn nix heißes? Dachte immer heiß tötet dann auch eher die Bakterien?
Bin auch seit heute erkältet!
Trinke heiße Zitrone, nehme Fencheltee und habe heute so einen Zwiebelaufguss gemacht, als Hustensaft!
Habe es so aus dem netz, wenn einer was besseres hat, imer her damit!
1 zwiebel in inge schneiden
mit Honig überdecken und mind. 3 std. auf die Heizung stellen!
Salbeitee soll auch helfen habe ich aber leider nicht da!

LG und gute besserung

Beitrag von morgenfrisch 24.10.10 - 15:48 Uhr

Ich habe gehoert, dass man nicht zu heisses trinken soll, weil dann nicht nur die Bakterien, sondern auch koerpereigene Stoffe, die die Erkaeltung bekaempfen helfen mit abtoetet. Weiss es aber nur vom Hoerensagen ...#schwitz