Schlafsack!?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von amarice 24.10.10 - 15:10 Uhr

Hallo zusammen,

möchte gern mal eure Meinung zum Schlafsack hören.

Es heißt ja überall nur Schlafsack, keine Decke u auch sonst nix im Bett... Temperatur wär bei 18 Grad optimal. (Wir haben zw 18 u 19 Grad)

NUR, bei unserer älteren Tochter haben wir Schlafsack u trotzdem Decke drüber gelegt u jetzt bei unseren Zwillies ist das einfach viel zu kühl wie ich finde. Haben morgens ohne Decke echt eiskalte Beine u Füße u Arme u Hände.
Wie ists bei euch?

LG

Beitrag von yasmine26 24.10.10 - 16:17 Uhr

hi

also ich habe für meinen kleinen langarm body schlafanzug und eine decke die ich bis zu brusthöhe ziehe.manchmal schlafsack. bei uns sind es im schlafzimmer so 18 grad.

es ist viel zu kalt mit 15 grad oder so ich selber friere und babys frieren ja noch mehr als wir.

und er fühlt sich wohl

lg.

Beitrag von babyglueck09 24.10.10 - 16:35 Uhr

hallo!

laura wird in 2 wochen 1 jahr alt und sie hat seit anfang an einen schlafsack. in ihrem zimmer hat es zw. 19 und 21 grad (kommt drauf an, wie kalt es draussen ist... wir haben ja tagsüber immer das fenster gekippt). wir ziehen ihr an: langarmbody, dünne söckchen, dünnen baumwollschlafi und den winterschlafsack mit ärmeln. ohne söckchen hätte sie morgens kalte zehen!

lg