juhu wie schwer war/ oder ist euer zwerg in der 20 ssw ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina024 24.10.10 - 15:23 Uhr

Hallo #winke
Hatte gestern wieder eine Vorsorgeuntersuchung

mein kleiner ist jetzt genau 250g schwer...... (fast 20ssw)

Der Arzt meinte es ist ein sehr zartes Kind #schein

wie war das bei euch ???:-D

Beitrag von fialein84 24.10.10 - 15:25 Uhr

Huhu,

meins wog bei 19+2 297 Gramm und liegt damit voll in dem Durchschnitt, so sagte mein FA!:-)
Zarte Kinder holen hin und wieder auch auf, also keine Sorgen machen!

Liebe Grüße

Fia 19+5#verliebt

Beitrag von sweetstarlet 24.10.10 - 15:26 Uhr

17+1 hatten wir 195g

20+1 356g

ihr seit doch gut im rahmen

Beitrag von manolija 24.10.10 - 15:35 Uhr


Meiner war bereits in der 18.ssw schon 250 gr. schwer#kratz ...beim großen US werde ich dann mal mehr erfahren.#huepf

Beitrag von sweetlady0020 24.10.10 - 15:39 Uhr

Hi Tina,

wir hatten in der 22.ssw eine Größe von 25,13 cm und 430gr.....ich schieb schon ne ganz schöne Kugel vor mir her.... #rofl

Das liegt aber dennoch wohl alles in der Norm, sagte man mir bei der FD.

LG und ich wünsche Dir eine schöne Kugelzeit!

Sweetlady0020#klee mit Astronautin 23+1 inside

Beitrag von desiree25 24.10.10 - 15:45 Uhr

huhu,
meine motte hatte bei 19+0
325 gramm und ca 22 cm

Beitrag von heson 24.10.10 - 15:46 Uhr

Hallo!

Ich war in der 21. SSW, da war die Kleine 350g schwer und 19 cm groß.
Es ist mein zweites Kind. Aber es ist wieder wie ein Wunder. Bin total glücklich und freue mich jetzt schon riesig, die Kleine im Arm zu halten. Aber es kommt mir noch sooooo lange vor.

LG und einen schönen Restsonntag!

Beitrag von kathy230181 24.10.10 - 16:36 Uhr

hallo,
mach dir mal keine sorgen... mein arzt erzählt mir auch immer das es ganz schön klein ist. hat er bei meiner tochter vor 4 jahren auch bis zum ende behauptet und, sie war bei der geburt 54 cm lang und 3970g schwer!!! soviel zu den künsten der ärzte;-)

Beitrag von maylin84 24.10.10 - 16:40 Uhr

Hallo!

Meiner war bei 19+6 auch 250gr. #verliebt schwer und mein Arzt sagte er ist zeitgerecht entwickelt!
Und lieber bisschen leichter als zu schwer denke ich! Den Rest an Speck übernehme ich grad für ihn! :-[

Alles Gute! L.G. aNika 25+5

Beitrag von evchen79 24.10.10 - 17:58 Uhr

Hallo,

gut ich bekomme zwei aber momentan ist die Entwicklung noch gleich.
In der 19. Woche wogen sie jeweils 200g. Ich hab extra nachgefragt ob sie kleiner sind als ein EInling jetzt wäre. Nein und sein Kommentar: Weiter so.

Also ist doch alles ok denke ich

LG
Evchen

Beitrag von alexab83 24.10.10 - 19:21 Uhr

Hm also ich war am Freitag beim Doc da war ich in der 20W2D. Und unser "kleiner" Mann is da so groß wie in der 22W4D, wiegt 468g und hat ca 26 cm.
Wir bekommen glaub ich ganz schönen Brocken, der sehr gesund is und seit ca 2 Wochen strampelt wie ein wilder ^^