Wie muss ich denn nu den PuregonPen einstellen!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von anja_duisburg 24.10.10 - 15:27 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich habe ein kleines/großes Problem.
Heute abend muss ich anfangen mit Puregon, ich soll 37,5 spritzen.
Nun hat mein Pen aber nur die Einstellung 25 und 50 und dazwischen sind 2 Zwischenstellen.
Soweit wie ich da nun gerechnet habe müßte ich endweder zu wenig spritzen, wenn ich die erste markierung einstelle oder eben zu viel wenn ich auf die 2. markierung einstelle.
Was soll ich denn nu machen?
Heute ist ja auch keiner in der Kiwu den ich fragen kann.
Muss 3 tage diese dosis spritzen. Oder sollte ich einfach heute und morgen weniger als 37,5 und am 3. tag mehr als 37,5 setzen?
Ohje so eine blöde Dosis hatte ich damals aber nicht spritzen müssen.
Könnt ihr mir helfen bitte?
LG Anja

Beitrag von julimond28 24.10.10 - 15:38 Uhr

Hallo,
klappt es vielleicht die markierung zwischen den beiden zwischenstrichen zu stellen?
Dann müssten es doch 37,5 sein, oder?
Habe meinen pen jetzt nicht zu hand!
LG

Beitrag von anja_duisburg 24.10.10 - 15:50 Uhr

Hallo!
Nein leider hat kann ich den Pen nur genau auf dieses markierungen einstellen. Habe gestern schon so viel probiert, aber weiß echt nicht wie ich das anstellen soll. Weiß nu auch nicht ob die neuen pens anders wären, habe einen von 2006. Aber das nützt mir ja dann auch nix da die kiwu erst am montag wieder auf hat. grr.

Beitrag von sternenkind-keks 24.10.10 - 15:49 Uhr

na das ist ja mal richtig blöd gemacht.
hast du keine notfallnummer von der kiwu??

Beitrag von anja_duisburg 24.10.10 - 15:53 Uhr

Hallo!
Nein nicht das ich wüßte die sind glaube ich nur wärend der Öffnungszeiten telefonisch zu erreichen.

Beitrag von sternenkind-keks 24.10.10 - 15:54 Uhr

duisburg les ich gerade..in welcher klinik bist du denn?

eigentlich müssen die alle eine notfallnummer haben. hast mal in die unterlagen geschaut? sollte eigentlich auf dem behandlungsplan stehen

Beitrag von anja_duisburg 24.10.10 - 16:04 Uhr

Ja stimmt da ist eine Notfall Handynummer drauf. Meinst du da sollte ich mal nachfragen oder ist das nicht unbedingt ein Notfall?

Beitrag von sternenkind-keks 24.10.10 - 16:12 Uhr

doch ich würd da anrufen. immerhin geht es um die korrekte einstellung. nicht, dass du dir wegen sowas die stimulation versaust.

kannst ja sagen, dass du unsicher warst, ob du anrufen sollst, aber du möchtest ja auch nichts verkehrt machen.

gib mal bescheid, ja?

Beitrag von anja_duisburg 24.10.10 - 16:18 Uhr

So habe a grade durchgerufen und bin "begeistert"
Er meinte es wäre egal wie ich einstelle, soll ja eben nur niedrig anfangen ob ich da nu die erste oder 2. markierung nehme ist angeblich vollkommen egal. na klasse. genau so habe ich mir meinen Behandlungsbeginn vorgestellt. grr.

Beitrag von sternenkind-keks 24.10.10 - 16:26 Uhr

häh?! was ist das denn für eine aussage????

ist das eine "richtige" kiwuklinik?

Beitrag von anja_duisburg 24.10.10 - 16:29 Uhr

ja ist novum in Essen genau aus solchen Gründen habe ich damals dort die Behandlung abgebrochen weils nur noch schief lief und jeder was anderes meinte.
Bei meinem Anruf grade kam der ziemlich genervt rüber. so nach dem Motto wegen solcher Kleinigkeit ihn zu stören, so kams jedenfalls rüber.

Beitrag von sternenkind-keks 24.10.10 - 16:34 Uhr

hatte ich mir fast gedacht mit novum. da bin ich auch. bisher kann ich mich nicht beklagen. wenn hattest denn dran? gern auch über vk

Beitrag von lumi71 24.10.10 - 16:29 Uhr

Hallo Anja,

der Puregon-Pen hat nur so "blöde" Einheiten mit 25, 50 etc. Ich hatte auch den Gonal F-Pen, da ist es besser. Da gibt´s auch diese "Zwischeneinheiten".

Das einzige was mir gerade einfällt ist, geh auf You Tube oder Google Video und such dir das Video über die Anwendung des Puregon-Pens. Da werden auch noch Fragen beantwortet, viell. kann dir da geholfen werden.

Viel Glück Lumi

Beitrag von anja_duisburg 24.10.10 - 16:33 Uhr

Hallo ihr lieben erstmal danke für eure hilfe. habe grade die notfallnummer der kiwu angerufen und der Doc meinte wäre vollkommen egal ob die erste oder 2. markierung hauptsache ich würde niedrig anfangen.
Na klasse und warum soll ich dann so eine krumme zahl spritzen wenns doch so egal ist, dann hätten die doch einfach 25 und dann 50 drauf schreiben sollen.
Boah bin nun irgendwie gefrustet, Genau aus solchen Gründen habe ich damals schon meine behandlung dort abgebrochen weil ich mir dort nicht gut aufgehoben vorkam.
Ach menno immer ich. :-(
LG Anja

Beitrag von nixmix 24.10.10 - 17:22 Uhr

"Nun hat mein Pen aber nur die Einstellung 25 und 50 und dazwischen sind 2 Zwischenstellen. "

also die zwischenstelle liegt zwischen 25 und 50? dann passt das ja eh.
50-25= 25 davon die Hälfte sind 12,5.
und wenn du jetzt 12,5+25 rechnest kommt 37,5 raus...
blöd erklärt, verstehst was ich meine?
aber diese zwischenstelle ist dann 37,5!

Beitrag von anja_duisburg 24.10.10 - 17:33 Uhr

Hi!
Habe aber 2 Zwischenstellen zw. 25 und 50 also liegen die markierungen bei 33,33 einheiten und bei 41,67 einheiten.
Also entweder weniger wie angegeben oder mehr wie angegeben.
Aber laut doc ist es ja egal ob nu knapp über 30 oder kurz über 40 kann ich zwar nicht wirklich nachvollziehen aber wenn er das meint, was soll ich da noch gegen sagen #schmoll
LG Anja