Kontaktblutung oder Einnistungsblutung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von technotubbie1981 24.10.10 - 15:37 Uhr

Schönen Nachmittag ihr Lieben,

da das Wetter gerade ziemlich bescheiden bei uns ist dachte ich mir, ich schmeiß hier mal ne Frage in den Raum.

Ich hatte gestern abend eine leichte SB mit rotem frischem Blut im ZS.
Meine Frage ist nun, was ihr dazu meint.

Für ne Einnistungsblutung wäre es doch noch zu früh oder? Denn ich bin höchstens gestern bei ES+5 gewesen oder?
Für ne Kontaktblutung zu spät, denn der letzte #sex war am Freitag früh morgens!?

Was sagt ihr dazu?

LG Steffi

Beitrag von technotubbie1981 24.10.10 - 15:39 Uhr

Mein ZB ist übrigens in der VK. #klatsch

Beitrag von miss...elli 24.10.10 - 15:55 Uhr

Hallo...

Hab fast das gleich problem und frage mich auch, ob es ne kleine einnistungsblutung war... Hatte nur beim abwischen ganz wenig Blut dran und seitdem nix mehr... auch bei mir war der letzte GV ein paar Tage her...
Bin heute bei Es +8/9

Lg Tanja

Beitrag von technotubbie1981 24.10.10 - 16:02 Uhr

Wann war das bei dir?
Erst heute? Dann würde es ja hinkommen denn du bist ja schon ES+8 oder 9. Bei mir finde ich es halt irgendwie noch zu früh.
War auch nur beim abwischen wenig Blut mit etwas ZS. Seitdem auch nix mehr.
Echt komisch.

LG Steffi

Beitrag von miss...elli 24.10.10 - 16:10 Uhr

Ich hatte das gestern mittag, beim normalen Klo gang...war total überrascht und dachte schon das die Mens kommt und war mal wieder echt enttäuscht....

Ich muss hinzu sagen das ich schon 4 kinder habe und ich kann mich nicht daran erinnern, das ich das bei den anderen hatte...

Hab schon überlegt wann ich testen soll....


Hab das heute auch schon mal gegoogelt und hab gelesen das es unterschiedlich ist von Frau zu Frau....


Beitrag von technotubbie1981 24.10.10 - 16:13 Uhr

Ich war auch total baff gestern als ich das gesehen habe, eben weil ich sowas noch nie hatte.
Aber wie gesagt, dann überhaupt nichts mehr.
Ja da hast recht ist wirklich von Frau zu Frau unterschiedlich wann die Einnistung statt findet, aber ich finde es bei mir doch schon relativ früh (also zu früh)
Bei dir könnte es aber echt hinkommen.
Aber ich würde echt noch warten mit testen. Erst mal die Tempi beobachten und wenn sie bis NMT nicht sinkt dann kannst ja testen.
Halte nicht viel von vorher testen.

Beitrag von kathrin1206 24.10.10 - 15:58 Uhr

Hört sich nach Einnistungsblutung an, könnte auch einfach ne Zwischenblutung gewesen sein #kratz

Beitrag von technotubbie1981 24.10.10 - 16:04 Uhr

Aber für ne Einnistung wäre es noch zu früh oder.
Man hört hier immer erst ab ES+6 oder noch später.
Vielleicht wars wirklich nur ne Zwischenblutung. Aber schon komisch. Das hatte ich noch nie. Und als richtige Blutung kann man es auch nicht bezeichnen. War nur ganz wenig verschmischt mit ZS.