Tempi geht nicht runter trotz Blutung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chrisi77 24.10.10 - 16:05 Uhr

Hallo Ihr Lieben.

Ich führe jetzt erst den 2. Monat ein ZB, sind im 12. ÜZ. Letzten Monat ging meine Tempi runter und am selben Tag hatte ich die Mens (einen Tag vor dem errechneten Mens-Tag von Urbia).

Meine nächste Mens hätte ich am Montag oder Dienstag erwartet und nun hab ich am Samstag Abend (gestern) Blutungen bekommen. :-( Die Blutung ist schon von der Stärke wie immer, aber nur braunes Blut, kein hellrotes wie sonst. Was mich irritiert ist, dass die Tempi weiter auf dem selben Level geblieben ist und gar nicht abgesunken ist, auch heute nicht.

Ging es jemanden hier schon mal so?

Liebe Grüße

Chrisi

Beitrag von technotubbie1981 24.10.10 - 16:09 Uhr

Hallo,

ich habe auch immer 2-3 Tage vor der richtigen Mens SB.
Das neue ZB machst aber erst wenn die richtige Mens einsetzt.
Meine Tempi sinkt übrigens immer erst nach meiner Mens.
Das ist wirklich von Frau zu Frau verschieden.
Also einfach abwarten bis die Mens kommt und dann ein neues ZB erstellen, auch wenn die Tempi noch über der CL ist.

LG Steffi

Beitrag von chrisi77 24.10.10 - 16:15 Uhr

Danke für Deine Antwort,

es ist schon viel mehr als eine Schmierblutung aber eben ein bisschen zu früh und anders als die letzten Monate. Naja, ich denke ich muss es einfach hinnehmen und in den nächsten Zyklus starten... schade:-[

Irgendwie hatte ich diesmal das Gefühl dass es geklappt haben könnte.

Grüße

Chrisi

Beitrag von technotubbie1981 24.10.10 - 16:18 Uhr

Das musst jetzt halt einfach mal noch die nächsten Tage beobachten.
Es kann ja auch immer mal wieder sein dass man trotz Blutungen schwanger ist.
Wenn die nächsten Tage dann nicht mal frisches Blut dabei ist würde ich schon mal nen Test machen. Aber wie gesagt jetzt erst mal drauf einstellen dass es nicht geklappt hat.

Beitrag von majleen 24.10.10 - 16:40 Uhr

Ich messe seit januar meine Tempi. Meistens geht sie am 1. Tag der Mens runter. Aber seit ca. 4 Monaten immer erst mit der Mens.

Also ganz normal. Viel Glück im nächsten ÜZ #klee