Ohne Windel

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von girl08041983 24.10.10 - 16:22 Uhr

Hallo,

muss einen #schock setzen. Grad eben sagte Jerry dass er ohne Windel geschlafen hat#schock, wir hatten uns gestern abend schon gewundert wieso die Windel hier lag, aber gedacht er hätte eine andere angezogen.
Eigentlich wollten wir erst in der neuen Wohnung damit anfangen, weil er dann ja auch kürzeren Weg auf Klo hat und alles neu etc. und nu fängt er von allein an#huepf
Nachdem wir so lange dafür "kämpfen" musste, dass er tagsüber endlich richtig auf Klo geht und keiner gedacht hätte, dass man ihn so schnell trocken kriegt, macht er nun in den Dingen auch einen Fortschritt#huepf.

Wir sind sooo happy und hoffen dass er weiter so macht und wir das Thema Windeln bei ihm endlich los sind#pro

Lg

Beitrag von bofan 26.10.10 - 09:26 Uhr

Hi,

was hat denn Dein Kind?

LG Samira

Beitrag von girl08041983 26.10.10 - 09:50 Uhr

Huhu Samira,

kognitvie Entwicklungsverzögerung, mit hypertonen Muskeltonus, gestörte Wahrnehmung, Verdacht auf Hochwuchs und einen zu kleinen Kopf, Spraachentwicklungsverzögerung und noch was, was mir grad nicht einfällt.

Lg

Beitrag von megapapa 26.10.10 - 13:45 Uhr

ich freu mich so für euch


lg sonja

Beitrag von girl08041983 26.10.10 - 16:19 Uhr

Danke Sonja

wir uns auch, nu muss nur noch der Kleine nachziehen und wir sind endlich ein Windelfreier Haushalt#huepf

Lg

P.s. wie geht es euch?

Beitrag von megapapa 29.10.10 - 21:28 Uhr

danke bestens ,unsere kleine ist so schlau,aber will nicht sauber werden mit 3,5 jahren,sie weiß es aber

danke der nachfrage

lg sonja#liebdrueck