PEKiP Ausbildung - wer hats gemacht und kann mir helfen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lewie 24.10.10 - 16:33 Uhr

Hi ihr Lieben,
das Thema passt nicht wirklich hier rein (Sorry!) aber vielleicht kann mir ja eine von euch helfen?
Ich überlege derzeit, ob ich eine PEKiP-Weiterbildung machen soll oder nicht? Der Spaß kostet ja knapp an die 2.000 Euro und ich frage mich, in wie weit man danach davon "Leben" kann bzw. was dann dabei rum kommt und ob sich die Investition überhaupt lohnt? Ich habe gelesen, dass es vom Arbeitsamt gefördert wird - wer weiß da was Genaueres???
Wäre toll, wenn mir jemand was sagen könnte.
Danke :-)
Lena