welche SOMMERREIFEN fürs Auto könnt ihr empfehlen??

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von thinky 24.10.10 - 16:44 Uhr

Hallo!


Haben nun Winterreifen drauf und festgestellt das die " alten " Sommerreifen nix mehr sind wg Nagel drin usw...


Welchen Hersteller könnt ihr empfehlen von SOMMERREIFEN fürs KFZ?

Beitrag von vwpassat 24.10.10 - 19:17 Uhr

Man kann alles und nichts gut finden ........... oder auch nicht.


Billig soll's sein, gell?


Wenn's nicht viel kosten soll: Pneumant, Barum, Sava ist gute Qualität und erschwinglich!

Beitrag von thinky 24.10.10 - 20:00 Uhr



nein, billig soll es nicht sein, denn da braucht man ja sehr bald wiederum nen neuen reifensatz.

Beitrag von kerstin7t9 24.10.10 - 19:53 Uhr

Hi,

bei mir steht das Thema im nächsten Jahr auch an. Der ADAC testet jedes Jahr Sommer- wie auch Winterreifen und an diesen Ergebnissen orientiere ich mich.

Dieses Jahr haben u.a. gut abgeschnitten:

- Dunlop SP Sport Fastresponse
- Pirelli Cinturato P6

Es gab auch andere, aber diese gehören auch in weiteren getesteten Reifendimensionen zu den besten. Zwischen denen werde ich mich entscheiden.

LG Kerstin

Beitrag von vwpassat 25.10.10 - 13:23 Uhr

Weißt Du, welche Reifengröße die TE braucht?


Was in der einen Größe gut ist, kann in einer anderen mangelhaft sein.

Ich habe z.B. letztens 2 Autos mit "Billig"-Reifen ausgestattet. Es waren 2 versch. Dimensionen, bei dem einen wahnsinnige Rollgeräusche, bei dem anderen hört man gar nix.

Beitrag von kerstin7t9 28.10.10 - 20:12 Uhr

Mag sein.

Deshalb habe ich ja eingangs geschrieben, dass ich mich nach den Tests vom ADAC richte. Weiters habe ich erwähnt, dass die angeführten Reifen auch in anderen gängigen Dimensionen (bei Tests in den vergangenen Jahren) zu den Guten gehörten.

Die endgültige Entscheidung und natürlich auch die vorherige Information obliegen ohnehin der TE.