WAs meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kausta 24.10.10 - 17:05 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920264/540547

Könnte ich schon am es+10 testen, also noch 2 tage , habe diesmal ein ganz komisches gefühl- heftige brustschmerzen- die hatte ich noch nie? lg

Beitrag von wartemama 24.10.10 - 17:08 Uhr

Ich denke, Du bist ES+7 - viele haben ja schon an ES+9 positiv getestet.

Vielleicht schaffst Du es noch bis ES+11/+12? :-)

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von kausta 24.10.10 - 17:10 Uhr

die warterei macht mich echt wahnsinnig, dann weiß ich nicht wie ich weiter messen soll. ich gehe heute auf nachtschicht- soll ich dann messen wenn ich ausgeschlafen habe?

Beitrag von wartemama 24.10.10 - 17:15 Uhr

Wichtig ist ja nicht die Uhrzeit, sondern daß Du davor lange genug geschlafen hast. :-)

Würde dann also messen, wenn Du ausgeschlafen hast.

#winke

Beitrag von kausta 24.10.10 - 17:21 Uhr

gut so hab ich es das letzte mal auch versucht. nur ich schlafe leider immer etappenweise also vier stunden dann zwei wach, dann noch mal zwei stunden- deshalb ist das ganz schön schwierig

Beitrag von wartemama 24.10.10 - 17:23 Uhr

Wenn es bei Dir geschnaggelt hat, hat es geschnaggelt.... da spielt die Temperatur jetzt keine Rolle mehr! ;-)

Ich würde nach vier Stunden Schlaf messen. #winke