Kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleene31 24.10.10 - 17:05 Uhr

Hi Mädels...

Hab mal ne Frage an euch und ich hoffe ihr habt einen Rat.

Bei mir fangen immer leichte Unterleibsschmerzen kurz nach dem Eisprung an und dann bleibt dann auch bis zur Mens. Finde ich irgendwie komisch.
Nehme die Pille seit einem Jahr nicht mehr. Könnte das mit PMS zusammenhängen? Kann ich den Zyklus dann bei Unterleibsschmerzen schon abhacken.. Ich hoffe die Frage ist nicht all zu seltsam.. Vielleicht hat ja jemand das selbe Problem...#augen

Freue mich auf Antworten... #winke#winke

lg

Beitrag von wartemama 24.10.10 - 17:09 Uhr

Ich habe die Pille im Juni abgesetzt und hatte seit dem auch die ganze 2. ZH UL-Schmerzen. Auch in diesem Zyklus - trotzdem habe ich gerade positiv testen dürfen. :-)

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von kleene31 24.10.10 - 17:11 Uhr

Echt?? Herzlichen Glückwunsch... Dann kann ich doch noch hoffen...

Alles Gute #klee

Beitrag von wartemama 24.10.10 - 17:11 Uhr

#danke

Beitrag von kathrin1206 24.10.10 - 17:52 Uhr

Hy,

hab auch seit 10 Monaten abgesetzt und auch immer in der 2 Zyklushälfte Unterleibschmerzen/drücken/zwicken wie auch immer nervig #aerger