habt ihr schon SILVESTERpläne?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von engelchen28 24.10.10 - 18:01 Uhr

huhu!
da weihnachtsdiskussionen ja schon wooooochen hier im umlauf sind, dachte ich, frag' ich mal, ob ihr für silvester schon pläne habt mit euren kindern im kiga-alter! was macht ihr so? feiert ihr unter euch oder mit freunden oder der familie? fahrt ihr weg?
wir haben letztes jahr unter uns gefeiert, das war ganz schön, netter finde ich es allerdings mit noch einer familie. vielleicht fahren wir weg dieses jahr...ist nur noch nicht klar, wohin.
bin gespannt auf eure antworten!
lg
julia

Beitrag von butler 24.10.10 - 18:19 Uhr

Ja, Kinder &Teenyparty bei mir mit Freunden meiner Kinder und deren Eltern
LG

Beitrag von visilo 24.10.10 - 18:19 Uhr

Ich mache das selbe wie jedes Jahr Silvester - ich "darf" arbeiten und wenn ich Glück hab liegt ich spätestens um 10 Uhr im Bett und schlafe da ich am 1. wieder 4 Uhr aufstehen muß weil ich zur Arbeit muß.
Mein Mann wird Babysitter spielen und auch spätestens Mitternacht in´s Bett gehen. Also du siehst wir sind total langweilig#schein

LG
visilo

Beitrag von salome25 24.10.10 - 18:21 Uhr

Ich muss arbeiten. Am 31.12 Frühschicht und am 01.01 auch Frühschicht. Dies Jahr fällt dann leider ins Wasser

Beitrag von visilo 24.10.10 - 19:39 Uhr

Willkommen im Club, geht mir genauso#winke

Beitrag von salome25 26.10.10 - 18:10 Uhr

Ja, macht mir auch nichts aus. Die letzten Jahre war ich eh zu Hause bei der Family am Chillen. Von daher... :-p

Beitrag von schneckerl_1 24.10.10 - 18:26 Uhr

Hallo,
wir feiern bei Freunden, die selbst Kinder haben. Etwa 8 Erwachsene und 10 Kinder. Wir planen schon immer sehr früh, WO wir Silvester feiern. Manchmal reden wir sogar im Sommern schon darüber:-D
LG

Beitrag von geralundelias 24.10.10 - 19:06 Uhr

Ich bin mit den Kindern zuhause, so wie jedes Jahr. Wir backen eine Pizza oder machen Hähnchen, gucken eine DVD und dann bzw. während der DVD schläft der Kleine sicherlich schon ein. Der Große bleibt wach, solange er möchte, er geht aber meistens auch vor 0Uhr schlafen. Ich rutsche dann so ganz für mich allein in´s neue Jahr :-)
Silvester ist für mich uuuunwichtig

Beitrag von mausebaer86 24.10.10 - 19:12 Uhr

So wie es momentan aussieht feiern wir bei uns. Mit Schwager und seiner Freundin. Wollen Raclett machen und hinterher Spieleabend. Die Kids gehen dann ins Bett und die Große darf, wie letztes Jahr auch, um Mitternacht mit uns raus.

LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (*Dez 2009)

Beitrag von nana141080 24.10.10 - 19:49 Uhr

Hallo,

also ich finde Sylvester seeehr wichtig ;-)

Wir haben IMMER groß gefeiert. Schon als Kinder! Mein Vater hat alles suuuper geschmückt und Party Musik angemacht etc.

Wir feiern meistens mit meinen Eltern und meiner Schwester samt Anhang :-) Letztes Jahr auch eine befreundete Familie mit. Dann wird richtig gefeiert und geknallt! Die Kids dürfen aufbleiben so lange wie sie wollen!
Letztes Jahr hielt mein Kleiner#aha bis 23.40Uhr durch;-) Der Große bis 1Uhr.

Dieses Jahr werden wir vielleicht mit Freunden feiern (sie weiß noch nix davon, außer sie liest das hier heute :-p ). Mal sehen. Auf jedenfall feiern und raketen abschießen etc.!

LG Nana

Beitrag von zahnweh 24.10.10 - 20:10 Uhr

Hallo,

mal abwarten. Wenn der Oktober rum ist und die weihnachtskäufe erledigt sind, schau ich mal auf Silvester. Wenn ich gesund bin mit Verwandten, sonst unter uns. Ist zwar nicht aufregend, aber so ein entspannter Familientag mit gaaaaaaaaaaanz vielen Gesellschaftsspielen.

und dann reinfeiern je nachdem ob sie wach ist oder nicht.
in ihrem ersten jahr war sie nachts stündlich wach und hat den jahreswechsel dann verschlafen, war danach aber wieder wach.
letztes jahr wachte sie selbst kurz vor dem feuerwerk auf. das war auch toll.

Beitrag von nightwitch 24.10.10 - 20:29 Uhr

Hallo,

höchstwahrscheinlich genauso wie letztes Jahr auch:

Eine Freundin von uns hat am 31.12. Geburtstag. Also werden wir nachmittags mit den Kindern hin und solange bleiben, wie sie es dann aushalten bzw schauen, ob wir sie dort hinlegen können.
In der Nacht fahren wir dann wieder heim.

Haben wir letztes Jahr auch so gemacht und es lief eigentlich ganz gut.

Gruß
Sandra

Beitrag von hsi 24.10.10 - 20:49 Uhr

Hallo,

wie die Jahre davor auch, wir feiern mit meinen Eltern bei ihnen zu Hause Silvester. Die Kids schlafen und wir essen gemütlich. Nur dieses Jahr gibt es Alkoholfreien-Sekt für mich :-p.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit #ei 8 SSW

Beitrag von angelinchen 24.10.10 - 21:25 Uhr

Huhu
wir feiern so wie letztes Jahr. Mit meinen Eltern (meine Oma ist ja leider im April verstorben, die war sonst immer mit dabei *schnief*) bei uns, evtl. feiert dieses Jahr noch eine befreundete Familie mit.

da mein Großer an Silvester Geburtstag hat, dürfen die Kinder wach bleiben solange sie wollen und durchhalten. Letztes Jahr musste ich die Kleine (damals grad 2 gworden) ins Bett zwingen um 1.30 ;-) und der Große wehrte sich noch bis knapp 2.30 bis ich ihn dann endlich auf die Couch zum liegen bekam---da schlief er dann innerhalb 1 Minute ;-)

alles in allem find ich Silvester schöööön, eben weil mein Sohni Geburtstag hat. Aber aus demselben Grund ist es auch extrem stressig.#schwitz

LG Anja

Beitrag von studdi 24.10.10 - 21:39 Uhr

Hallo :)
Bisher haben wir uns auch immer mit einer befreundeten Familie zusammengetan und gemütlich mit Raclette und SingStar oder ähnlichem gefeiert, und die Kinder durften dann wachbleiben, wenn Still- Babies dabei waren oder einer schwanger war gab es halt alkoholfreien Sekt zusätzlich...
Dieses Jahr werd ich wohl arbeiten...aber das ist jetzt nicht so ultraschlimm, habe es früher, als ich noch kinderlos war immer ordentlich krachen lassen (ich meine jetzt keine Böller, hihi).

Viel Spaß wünsch ich Euch!!! #winke

Beitrag von tadi82 24.10.10 - 23:14 Uhr

Hallo Julia,

wir fahren dieses Jahr vom 26. Dezember bis zum 02. Januar ins Allgäu mit der ganzen Familie. Das haben wir meiner Oma zum Geburtstag geschenkt (im Mai#schein). Sie hat sich rießig drüber gefreut bzw. freut sich schon sehr auf Weihnachten und Silvester.#huepf
Ansonsten sind wir entweder bei Freunden eingeladen, oder wir feiern zu dritt (eher ruhig#cool).

Mal sehen, wie denn Silvester im Allgäu gefeiert wird.#snowy

Viele Grüße.

Natascha mit Letizia (4 Jahre)

Beitrag von deluxe78 25.10.10 - 20:29 Uhr

Ich fahre wie so ziemlich jedes Jahr mit meiner Maus (9) und meinem Mann nach St.Moritz zum Slivester feiern und zum Ski fahren.
Lg Annett!