Bin zurück meine Lieben ............

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jaroslava 24.10.10 - 18:01 Uhr

Hallo, so bin wieder Heim.
Es war ein wunderschönes WE und ich konte dank laufen auf Schwäbisch Alp abschalten.
Meine Überstim. ist weiter zu spühren und sehen, aber etwasweniger GOTT SEI DANK.
Was ich seid Samstag habe, eine Übelchkeit................kann es von Urto sein?
Und wie geht es Euch ?
Wie war Eure WE ??????????

Lieben Gruß
Jaro

Beitrag von puiu81 24.10.10 - 18:05 Uhr

Hello,
na schön das es dir wieder besser geht :-D
lg Puiu

Beitrag von jaroslava 24.10.10 - 18:09 Uhr

Und wie geht es dir ? Ja dieser Druck als möchte Bauch platzen ist besser aber will nicht weg gehen...........und diese Übelkeit ich sage es dir.aber wir wissen ja warum das alles ;-)

Beitrag von jaroslava 24.10.10 - 18:16 Uhr

süsse habe eben gelesen du hast Blutungen? Sind die stark ? Mensch mache keinen sch.........gell Du weist Baer1 helt uns Wohnzimmer für SS warm !!!!!!

Beitrag von puiu81 24.10.10 - 18:27 Uhr

#winkeHello
ja ein bissl, die kommen und gehen wieder und ich glaube immer noch od. versuche es zu glauben dass es gar nix ist eben nur die Einnistung :-D
bin auch aufgedunsen und es geht nicht weg und etwas mies drauf weil ich morgen wieder zur Arbeit muss:-[
Aber ich freu mich auf den BT , hoffentlich positiv !!!
lg Ivana#herzlich

Beitrag von tabeya70 24.10.10 - 18:42 Uhr

hi ihr 2!
jaro, schön dass du entspannt wieder zurück bist und ein schönes WE hattest!
die übelkeit kann von utro kommen - hab ich auch immer, war leider noch nie ein zuverlässiger SS-indikator, aber könnte ja bei dir einer werden. (kommt die aber sonst nihct erst später in der SS?)

puiu, blöd, das mit den blutungen (aber wie ich verstehe nur ganz minimal?) und dass du morgen arbeiten musst! viel elan dafür und dass du dich nicht stressen lässt ;-)

das aufgedunsene gefühl hab ich auch. naja - die medis. für ein positiv nehm ich das doch alles in kauf!

lg und kuscheligen So-abend!

Beitrag von jaroslava 24.10.10 - 19:13 Uhr

Hallo süsse,
ich nehme Utrogest seid PU und nie war mir übel deshalb bin ich etwas jetzt verunsichert.....................aber psitiv denken grins.
Ich gehe jetzt ab isn bettchen bin müd
bis morgen ok #liebdrueck

Beitrag von jaroslava 24.10.10 - 19:11 Uhr

Dein name ist Ivana ????? Das ist doch tschechisch grins. Wie kommt eszu so einem Namen??
ALso zwischenblutungen sind durch Utrogest oft !!!!
Mache Dir keinen Kopf ok und meine letzte SS war es so ich habe ab ES SB gehabt und kurz vor NMT war es mehr blut und das bis zu 8 SSW !
Also alles ist möglich weil die GM ist sehr stark durchbluetet!

Beitrag von schnuff75 24.10.10 - 19:29 Uhr

Hallo Süße,,,,,
Schön das du wieder da bist, und es dir etwas besser geht...


LG schnuff

Beitrag von benundlola 24.10.10 - 19:50 Uhr

Hey, willkommen zurück! Schön, dass ihr ein tolles WE hattet und es deiner Überstimmulation besser geht :-)
Übelkeit? Hm... wenn das mal nicht ein GUTES Zeichen ist! Hoffen wir's mal. Also bei mir ist nichts zu spüren von Übelkeit. Mein Ziehen im Unterleib ist auch etwas weniger geworden, manchmal kommt's aber ganz doll, zusammen mit Schmerzen im unteren Rücken. Aber ich gebe überhaupt gar nichts auf irgendwelche Symptome, denn zu 90 % kommt das von den Medis.
So oder so, wir drücken uns weiterhin gegenseitig die Daumen, nicht wahr? #klee#klee#klee