Bryophyllum-welche Erfahrungen habt Ihr?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nellycat 24.10.10 - 18:31 Uhr

Schönen Abend ihr Lieben#winke, meine Frage steht ja schon oben. Könnt ihr es empfehlen? Und nimmt man es erst nach dem Transfer? Ich habe mir das Pulver besorgt-wie viel muss man denn da täglich für unsere Zwecke einnehmen? Ich möchte diesmal alles versuchen..... LG Nadine#bitte

Beitrag von 1987julia 24.10.10 - 18:38 Uhr

Hallo Nadine,

also ich bin jetzt im 5.Clomizyklus (hab heute negativ getestet) und hab das erste Mal zusätzlich zum Utro noch Bryo genommen, gemerkt hab ich nichts, geklappt hats auch noch nicht aber angeblich soll es erst nach 3 Monaten seine Wirkung zeigen, mal sehen.

Ich hab 3 mal täglich zwei Messerspitzen genommen.

Alles Gute#klee

Beitrag von nellycat 24.10.10 - 18:45 Uhr

Danke. Wünsche Dir weiter viel Glück!!!

Beitrag von osterglocke 24.10.10 - 20:27 Uhr

Hallo #winke,
ich nehm seit Punktion morgens und abends eine Messerspitze mit einem Platiklöffelchen, da Metall die Wirkung hemmen soll #kratz. Ich werde es bis zur 12. SSW weiternehmen und kann es empfehlen...
LG
Osterglocke

Beitrag von shiningstar 24.10.10 - 20:41 Uhr

Hey,

ich habe es bei der letzten (zweiten) ICSI genommen und bin schwanger geworden. Ob es am Bryo lag, keine Ahnung, aber ich glaube dran ;o)
Hat ja davor immerhin nicht geklappt :p

Ich habe am Abend nach der PU damit begonnen, jeden Tag 2x eine Messerspitze in Wasser aufgelöst. Manchmal auch 3x am Tag...

Viel Glück!

Beitrag von mardani 25.10.10 - 10:06 Uhr

Hi

Hatte bei der 2. IVF auch Bryo genommen. Wurde auch schwanger.
Ob es daran lag, keine Ahnung.

Nehme es im Moment auch wieder. 2x am Tag seit einer Woche vor TF.

VLG

Beitrag von chez11 25.10.10 - 11:00 Uhr

huhu

wir haben 9. icsi /kryos gemacht, und nur beim letzten habe ich bryo trittation 50% genutzt ab TF 2-3 messerspitzen am tag.

LG sabine mit Hailey 4#verliebt und Anny morgen 25 ssw#verliebt

Beitrag von nellycat 25.10.10 - 19:26 Uhr

Danke Euch allen und ich muss sagen das klingt ja alles super..... Euch allen wünsch ich nur das beste....#winke