Welche Matratze für das Babybay? Frage aus dem SS Forum

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sanella.muc 24.10.10 - 19:18 Uhr

Hallo,

verzeiht mir dass ich mich unter euch mische.
Ich wollte mal von den erfahrenen Müttern wissen, welche Matratze ihr empfehlt für das Babybay.

Es gibt ja 4 verschiedene sowie ich das sehe:

1. die normale
2. Matratze Extraluftig mit abnehmbarem Klima-Bezug
3. Matratze Öko mit abnehmbarem Klima-Bezug
4. Matratze Visko-Komfort mit abnehmbarem Klima-Bezug

Von oben nach unten kosten sie auch Aufpreis.
Die nr. 4 liegt bei 65 Euro.

Welchen Erfahrungen habt ihr? Was sollte ich bestellen
Danke schon mal für eure Hilfe
LG sanella + Keks (24 SSW)

Beitrag von thalia.81 24.10.10 - 19:32 Uhr

Wir haben "nur" die normale und ich finde, die reicht vollkommen. Unser Kleiner schläft lieber im Familienbett, von daher würde es mich ärgern, wenn ich eine sündhaftteure Matratze gekauft hätte. Dass er das FB dem Babybay bevorzugt, liegt aber glaube ich nicht an der Matratze ;-)
Abgesehen davon habe ich über der Matratze eine Decke liegen, die nach mir riecht und darauf eine Mullwindeln. Die Spucke ist nämlich recht schnell druch und diese Moltonauflagen sind super doof. Darauf schwitze ich total und möchte mein Kind nicht darauf schlafen lassen,

Beitrag von summer2611 24.10.10 - 20:45 Uhr

wir haben auch nur die normale, finde die völlig ausreichend !

Beitrag von zwillinge2005 24.10.10 - 20:52 Uhr

Hallo,

wir haben die Nr. 2 "extraluftig"

Ich wollte kein Nestchen - das wird mit der normalen Matratze automatisch mitgeliefert. Ohne Nestchen war der Aufpreis für die extraluftig dann minimal.

LG, Andrea