JUHU! Schleimpfropf ist abgegangen! Wie lange...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvonne17111981 24.10.10 - 19:29 Uhr

dauert es noch bis die Geburt losgeht?

Vielleicht kann mir ja jemand von seinen Erfahrungen berichten.
Ob es dann noch Stunden, Tage oder doch sogar Wochen dauern kann.

Mein eigentlicher ET wäre der 6.11.

LG Yvonne

Beitrag von thalia72 24.10.10 - 19:31 Uhr

Hi,
Dienstag ging er ab, Sonntag wurde Justus geboren.
Kann sich noch eine Weile hinziehen, bzw. wieder neu bilden. Kann aber auch bald losgehen.

vlg tina + justus 17.06.07 + #eiboy ET+4

Beitrag von aylin1986 24.10.10 - 19:33 Uhr

Hi,

nachdem der Schleimpropf ab war, waren meine Töchter innerhalb von 24 Std da ;-)

Viel Glück

LG

Beitrag von steffken80 24.10.10 - 19:36 Uhr

Hallo,

also bei mir ist morgens um 5 Uhr der Schleimpfopfen abgegangen und um 15.23 Uhr war meine Tochter da.

Wünsch dir eine schoen Entbindung und eine noch schönere Kennenlernzeit.

Lg Steffken

Beitrag von reneundsandra 24.10.10 - 19:38 Uhr

Viel Glück und ich denke mal es dauert nich mehr so lange;-)Die Novembis haben es doch alle eilig wie man so liest:-)Die kommen lieber im Oktober:-p
lg reneundsandra+Kinder+Krümelchen im Bauchi 27+0

PS:wenn du nich allein bist geh doch mal in die Wanne bei mir ging es damals gleich los 3.Geburt;-)

Beitrag von shy 24.10.10 - 20:05 Uhr

puh,kann schnell gehen oder sich noch hinziehen :-)

kann dir nur von mir berichten.

um halb eins nachts schleimpfropf verloren,eine stunde später fruchtblase geplatzt und und um 11:38 war Darvin geboren :-)

lg Melli

Beitrag von hebigabi 24.10.10 - 20:14 Uhr

Hatte mal eine Frau, die 4 Wochen vorm Termin einen recht blutigen SP verloren hat und dann erst 10 Tage überm Termin entbunden hat #schock also sind noch alle Optionen offen.

LG

Gabi

Beitrag von arabrab 24.10.10 - 20:17 Uhr

Mittwoch Schleimpfropf verloren, Samstag früh Tochter geboren. :-)

Beitrag von luccielein 24.10.10 - 20:29 Uhr

Bei meiner Tochter hat es 3 Tage gedauert

Beitrag von josephine2002 24.10.10 - 20:32 Uhr

Mir ist der Schleimpfropf abends gegen 21.00 Uhr abgegangen und ziemlich genau 24 Stunden später- nämlich um 21.12 Uhr ist meine Tochter dann geboren :-)

Wünsche Dir alles Liebe und eine wunderschöne Geburt!

Liebe Grüße,

Maria

Beitrag von triggerie 24.10.10 - 21:18 Uhr

es kann auch ganz schnell gehen:
19:30 Uhr ist der Schleimpfropf abgegangen, 23:57 Uhr war meine Tochter da...#verliebt