Hilfe !! Baby spuckt immer nach dem Trinken...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tinabasti 24.10.10 - 20:13 Uhr

Ich hab ne 4 Monatige Tochter die seit ca. 2 Wochen vermehrt spuckt.. immer wenn sie ne Flasche ( Hipp Pre 1 ) trinkt, spuckt sie über die nächsten 2 Std. ganz viel davon....

liegts vielleicht an der Nahrung ??? was kann ich tun??

lg
Tina

Beitrag von jeliby 25.10.10 - 08:42 Uhr

Hallo,
meine Tochter wird jetzt auch 4 Monate nd spuckt auch seit sie ca 2 Wochen ist. Sie spuckt soviel das ich sie bis zu 4x täglich umziehen muss. Da hilf auch kaum ein Lätzchen, das ist dann auch schon schnell durch.
Habe den KA gefragt ob das normal ist und er sagte mir das es eine Unreife vom Magen ist, vielmehr von der Klappe die den Magen verschließen soll.
Man kann die Milch etwas andicken mit Nestagel(bekommt man in der Apotheke) oder man gibt Aptamil AR die Milch ist auch dicker. Meine Tochter mag das Zeug allerdings nicht, würde ich auch nicht mögen das ist schon fast so dick wie Brei.
Das Spucken soll aufhören wenn man mit Beikost anfängt.
Aber solange die kleinen zunehmen ist das nicht schlimm.

LG
Linda mit Denise 2,5 an der Hand Juline fast 4 Mon auf dem Arm

Beitrag von tinabasti 26.10.10 - 08:30 Uhr

Danke für Deine Antwort...
wir fangen so ganz langsam mit Beikost an .. mal schauen ob sich das dann ändert :)

lg
Tina