Zb

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bruclinscay 24.10.10 - 20:19 Uhr

Hallo....
Ich messe jetzt schon den 2 Üz meine Temperatur. Im zweiten ÜZ bin ich angefangen um 4:30 Uhr zu messen, weil mein Freund dann aufgestanden ist und zur Arbeit musste...
Da ich ja nun mein Fachabi mache, und morgen wieder die schule anfängt, muss ich ja erst um 5:45 Uhr aufstehen...
Kann ich das einfach verschieben oder soll ich lieber einmal um 4:30 Uhr aufstehen und messen und dann weiterschlafen... Weil man ja eigendlich immer zur gleichen Zeit messen soll... Und mein ZB ist schon ziehmlich unruhig trotz des messens um die gleiche zeit.

Sorry für das viele #bla...
Und danke für eure antworten...

LG Bruclinscay

Beitrag von saskia33 24.10.10 - 20:27 Uhr

Ich würde jetzt bis zum Ende so weiter messen wie bisher!Wenn du über ne Std.später misst wird deine Tempi noch unruhiger werden!!

Wo misst du denn?

lg

Beitrag von bruclinscay 24.10.10 - 20:30 Uhr

ich messe Vaginal 3 minuten...

Beitrag von jwoj 24.10.10 - 20:28 Uhr

Wennd ein ZB sowieso unruhig ist, würde ich wahrscheinlich zur gleichen Zeit weitermessen. Es kommt auch darauf an, ob du in Hochlage bist oder nicht. In Hochlage finde ich das weniger dramatisch. Kannst eh nichts mehr ändern.
Wenn du aber in der Tieflage was änderst, kann das deine Auswertung stark beeinflussen. KANN, MUSS nicht. Nur angesichts der Tatsache, dass du sowieso schon ein unruhiges ZB hast.
Kann man das mal sehen?

Beitrag von bruclinscay 24.10.10 - 20:30 Uhr

Mein Zb ist in meinem VK...
Kannst du dir gerne anschauen