39SSW und Schwangerschaftsvergiftung???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kissmet81 24.10.10 - 20:25 Uhr

Hallo,

das es mir heute bekannterweiße nicht besonders gut geht, haben viele vielleicht schon mitbekommen. Wenn ich jetzt nun meine Beschwerden zusammen"rechne" kommt mir das etwas komisch vor.
Was sagt ihr zu meinen Beschwerden, gesehen im Zusammenhang:

*Schwindel in verbindung mit Flimmern vor den Augen
*Übelkeit
*Kopfschmerzen
*niedriger Blutdruck
*schmerzen im Oberbauch
+++ die gesamte SS über schon Eiweiß im Urin
Die letzten Tage habe ich meine Kleine auch kaum gespürt.

Muß ich mir Gedanken machen?

LG,
kissmet81 - 39 SSW

Beitrag von .4kids. 24.10.10 - 20:27 Uhr

Der Blutdruck passt nicht, würde aber trotzdem ins KH fahren#winke

Beitrag von kissmet81 24.10.10 - 20:29 Uhr

Ja das habe ich gerade beim Googeln auch gelesen, normalerweiße hat man da zu hohen Blutdruck. Vielleicht habe ich auch nur durch den niedrigen Blutdruck die anderen Beschwerden. Will da jetzt nicht Fehlalarm schlagen im KH.

Beitrag von jecca 24.10.10 - 20:30 Uhr

Lieber einmal zuviel im Kh als einmal zuwenig

Beitrag von .4kids. 24.10.10 - 20:35 Uhr

#pro

Beitrag von schwino2802 24.10.10 - 20:28 Uhr

WArum gehst du nicht gleich in die Klink und läst das abklären, eine vermutetet SSvergiftung ist kein spaß - eine Freundin hat den Kampf leider verloren.

Gehe lieber gleich!
Gute Besserung-

Beitrag von jecca 24.10.10 - 20:29 Uhr

Ab ins Kh auch wenn du einen niedrigen RR hast, der ja bei einer Vergiftung hoch sein müsste! Aber die anderen Faktoren hören sich nicht gut an.
Lass es lieber abchecken


Lg jecca

Beitrag von leahmaus 24.10.10 - 20:33 Uhr

Hallo,

Also,Blutdruck ist bei einer Gestose hoch u zwar sehr hoch!!!

Und +++ Eiweiss im Urin ist auch kein gutes Zeichen.
Daher versteh ich nicht,warum dein Doc dich da nicht enger kontrolliert???!!!

Wenn du dich unwohl fühlst,fahr ins Kh.
Besser 1x zu viel als 1x zu wenig!!!

Alles Gute

Stephie mit Lea 4J u Hanna 9,5Mon (die geholt werden mussten,wegen Gestose/Schwangerschaftsvergiftung)

Beitrag von mama-6 24.10.10 - 20:38 Uhr

Hallo.

Also ich muss ehrlich mal sagen, dass ich hier manche Frauen nicht verstehen kann. Bei diesen Beschwerden wäre ich schon längst mal beim Frauenarzt oder besser gleich ins Krankenhaus gefahren.
Ob du dir Gedanken machen musst weiß ich nicht, aber ich würde sie mir machen.

Geh lieber einmal mehr hin als zu wenig und ja auch in der 39.ssw kann man noch eine Schwangerschaftsvergiftung bekommen, wenn die Frage in deinem Betreff so gemeint war.

Alles Gute und viel Glück!
lg mama

Beitrag von lelou83 24.10.10 - 20:52 Uhr

hi,

also mal ehrlich.bei den beschwerden die du hier beschreibst wundere ich mich das du 1.noch am pc schreiben kannst und 2.das du nicht schon längst im kh vorbeigeschaut hast.
hier kann die doch niemand wirklich helfen.sind alles nur spekulationen.
versteh nicht warum hier immer so viel über gesundheitliche beschwerden gefragt wird.

lg jana mit motte(16.ssw)

Beitrag von kissmet81 24.10.10 - 20:55 Uhr

Naja hier sind ja auch Mehrfachgebärende die sowas evtl. kennen und schon durch haben. Habe leider in dieser SS schon viele blöde Komentare von KH und FA bekommen weil ich aus Sicherheitsgründen dort war und sie es als für nicht notwendig sahen. Da wird man dann etwas sensibler und überlegt es sich dreimal.

Beitrag von lelou83 24.10.10 - 20:58 Uhr

bei mir ist es auch die 2.ss,aber trotzdem würde ich mich bei beschwerden nie auf ferndiagnosen oder versuchten ferndiagnosen sicherer fühlen.

ich würde mir lieber blöde kommentare anhören als mit solchen beschwerden untätig zu hause zu sitzen.