zu schwer?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dwietzel 24.10.10 - 20:27 Uhr

Unser Sohn ist 20 Wochen alt, und wiegt jetzt 7,7 kg! ( Gewicht bei der Geburt 4,75 kg ) Alle sagen immer, der Kleine sieht aber gut aus, ist er zu dick? Er wird nur gestillt, bekommt keine pampige Flaschennahrung und wird auch noch nicht mit Beikost gefüttert! Es heißt ja immer Stillkinder können nicht dick werden, stimmt das? Und hat jemand eine Gewichtstabelle für Säuglinge?

Beitrag von knuffel84 24.10.10 - 20:29 Uhr

Hallo,

es gibt keine dicken Babys! ;-)
Jedes Kind entsickelt sich anders und spätestens, wenn sie mobiler werden, ist der "Babyspeck" ganz schnell weg!

LG
Jasmin

Beitrag von ulala-1980 24.10.10 - 20:30 Uhr

Na die Tabelle ist doch im U-Heft, schau da mal nach.

Ich finde, das Gewicht ist in Ordnung, das Geburtsgewicht war ja schon recht hoch.

LG

Patricia

Beitrag von sonne_1975 24.10.10 - 20:33 Uhr

Das ist doch völlig in Ordnung!

Mein Grosser hatte bei der U4 mit knapp 4 Monaten auch 7770 g auf 64 cm verteilt, Geburtsgewicht 3800 g. Mit 5 Monaten hatte er dann 9 kg (vollgestillt) und mit 1 Jahr hatte er immer noch keine 10 kg geknackt.

Wenn sie sich bewegen, strampeln sie alles ab.

Ich habe auch schon mehrmals von gestillten Kindern gehört, die 10-11 kg mit 6 Monaten hatten.

LG Alla

Beitrag von fridolina2 24.10.10 - 20:33 Uhr

Hallo!

Meine erste Tochter hat auch so schnell zugenommen.. Gestartet mit 4100g, mit 12 Wochen hatte sie 7100g.
Der Kinderarzt fands ok, sie war auch weiterhin immer eher schwer.
Jetzt ist sie 5 und schlank.
Meine 3. Tochter startete mit dem selben Gewicht, sie nimmt auch genau im gleichen Maße zu.

Petra

Beitrag von anom83 24.10.10 - 20:53 Uhr

Hallo,

Niklas hat innerhalb von 3 Monaten 4300g zugenommen (auch voll gestillt). Bei der Geburt hatte er 3070g und mit genau 3 Monaten 7370g.

LG Mona

Beitrag von kuschelkaefer 24.10.10 - 20:54 Uhr

Stillbaby's sind immer etwas propperer als Flaschenkinder, das ist normal.
Es stimmt, Stillkinder koennen nicht zu dick werden, dick in diesem Zusammenhang bezogen auf ueberfuettert, uebergewichtig. - Moppelig werden sie auf jeden Fall.
Freu Dich ueber Deinen kleinen Wonneproppen, dass er so gut zunimmt heisst, dass er gesund und munter ist.