bettumbau trotz schlafsack

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tine9976 24.10.10 - 20:55 Uhr

Hallo zusammen,
was denkt Ihr, geht das. Unser Sohn ist 2 1/4,schläft im SChlafsack,ziht ihn aber selber aus.
Ich würds gern versuchen, da wir (mein Freund und ich) ganz arge Rückenprobleme haben.
Wie ist Eure Meinung?
Grüße
Tine

Beitrag von kitty1979 24.10.10 - 21:26 Uhr

Hallo!

Emmi ist am 28. September 2 Jahre alt geworden und schläft seit dem 11.9. im großen Bett. Sie trägt auch noch nen Schlafsack, zieht ihn aber nicht alleine aus.

Wenn sie morgens wach wird, ruft sie mich. Auch wenn ich noch mal eben ins Erdgeschoss muss, um etwas zu holen, steht sie nicht alleine auf!

Lg Nicole

Beitrag von kleenerdrachen 24.10.10 - 21:33 Uhr

Ich denke, das hat nichts mit dem Schlafsack zu tun, viele Kinder krabbeln ja auch mit Schlafsack- oder laufen damit. Wenn du das Gefühl hast, es klappt, dann baut esraus, oder habt ihr vielleicht Schlupfsprossen?